corner corner Der Geschichtenerzähler

Medium

Der Geschichtenerzähler
by Mario Vargas Llosa | Literature & Fiction
Registered by wingDagobert1wing of Steglitz, Berlin Germany on Monday, January 09, 2012
Average 10 star rating by BookCrossing Members 

status (set by MelvinSmiley): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingDagobert1wing from Steglitz, Berlin Germany on Tuesday, January 10, 2012

10 out of 10

Seit seiner ersten Reise nach Yarinacocha, an einem schwer erreichbaren Seitenarm des Amazonas gelegen, fühlt sich der peruanische Autor Mario Varga Llosa von der Welt der Urwaldindianer in Bann geschlagen. Besonders faszinierend ist für ihn die Gestalt des Geschichtenerzählers. Von Zeit zu Zeit taucht dieser auf, und die Stammesangehörigen lauschen nächtelang seinen Erzählungen und Mythen. Im Verlauf einer äußerst spannenden Romanerzählung versucht der Autor, die Funktion des Geschichtenerzählers zu ergründen. Ist er der Bewahrer letzter Weisheiten, unentbehrlich für das Selbstverständnis einer Kulturgemeinschaft, die um ihr Leben kämpft?  


Journal Entry 2 by wingDagobert1wing at Steglitz, Berlin Germany on Tuesday, January 10, 2012

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (1/11/2012 UTC) at Steglitz, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht als Dankeschön für "Katharina die Große" per Post zu MelvinSmiley.  


Journal Entry 3 by MelvinSmiley at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Friday, January 13, 2012

This book has not been rated.

Habe das Buch von Dagobert1 aus Berlin zugesendet bekommen und freue mich schon sehr auf den Lesegenuss.

So long, Melvin Smiley 


Journal Entry 4 by MelvinSmiley at Café und Geschäft Zierat in Meersburg, Baden-Württemberg Germany on Sunday, July 14, 2013

This book has not been rated.

Released 9 mos ago (7/8/2013 UTC) at Café und Geschäft Zierat in Meersburg, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Beim Urlaub in Meersburg auf der Toilette des Café/Geschäft Zierat ausgelegt. Beim Seelenbaumeln und Entspannen fühlte sich das Buch in meinem Rucksack ein wenig zu schwer an, so dass ich es am angenehmsten Ort auslegen musste (meine jetzt das Café nicht unbedingt die Toilette, obwohl diese auch sehr schön war).

Hoffe es findet freundliche Leser und taucht bald wieder auf.

So long, Melvin Smiley 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.