corner corner Ungefähre Landschaft

Medium

Ungefähre Landschaft
by Peter Stamm | Literature & Fiction
Registered by wingbspageturnerwing of Braunschweig, Niedersachsen Germany on 12/1/2011
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Canchita): travelling


This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!

5 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingbspageturnerwing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Thursday, December 01, 2011

8 out of 10

Die Geschichte einer jungen alleinerziehenden Mutter, in einem norwegischen Dorf, sozusagen am Ende der Welt.
Kathrine, die Protogonistin sucht ihren Weg, dieser ist nicht immer leicht.
Eine interessante Geschichte mit für meinem Geschmack etwas zu viel OneNightStands,
aber diese passieren ja nur mit langen Bekannten.
Sonst war es schnelles Lesefutter in gut lesbarer Schrift,
auch bei der spärlichen Beleuchtung in öffentlichen Verkehrsmitteln zu entziffern. 


Journal Entry 2 by wingbspageturnerwing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Saturday, December 03, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (12/2/2011 UTC) at Braunschweig, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ist als Wunscherfüllung in den Briefkasten gehüpft um zu reisen. 


Journal Entry 3 by wingRoseOfDarknesswing at Baruth/Mark, Brandenburg Germany on Tuesday, December 06, 2011

This book has not been rated.

Hurra, der Nikolaus hat auch bei mir vorbei geschaut. Danke.


Selten für die Challenge registriert. Bitte danach an andere Teilnehmer weiter geben. Danke. 


Journal Entry 4 by wingRoseOfDarknesswing at Baruth/Mark, Brandenburg Germany on Saturday, April 21, 2012

9 out of 10

Der Titel ist Programm: So ungefähr, wie die Landschaft in der Kathrine lebt, so ungefähr beschreibt der Autor auch das Geschehen: Man erfährt nur selten konkrete Szenen aus dem Leben der Protagonistin, doch fällt dieser scheinbare Mangel an Details nicht auf - ja er macht das Buch sogar aus. Die Sprache entspricht der Handlung: Es lohnt nicht über Details zu reden, weil sie nicht von Bedeutung sind. Ungefähr erfährt man von Kathrines Arbeit, ungefähr sind die Charaktere, die Kathrine umgeben.
Fast wäre ich geneigt gewesen, dieses Buch als fast-food abzutun, doch es steckt mehr darin: So leicht wie es zu lesen ist, umso schwerer ist es im Laufe der Handlung zu verdauen: Andeutungen und Vermutungen überwiegen und der Mangel an direkter Rede der Figuren öffnet Interpretationsversuchen Tür und Tor.

Dieses Buch ist ein Muss für alle die moderne Literatur lieben - ein Geheimtip für alle die sich bisher eher mit amerikanischer Literatur auseinandergesetzt haben. Eine Perle der zeitgenössischen, deutschsprachigen Literatur. Jedoch verstörend für alle, die der alten Schule anhängen und für die ein Roman bis ins letzte episch ausgearbeitet sein muss.
 


Journal Entry 5 by wingRoseOfDarknesswing at 1001 Bookbox, A Bookbox -- Controlled Releases on Thursday, July 05, 2012

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (7/5/2012 UTC) at 1001 Bookbox, A Bookbox -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Darf in der [BOX] 1000. Bücher Raritäten 2 mitreisen.

Man druckt viele neue Bücher; man würde gut tun, wenn man einige alte Bücher von neuem druckte.
Hippolyte Taine

 


Journal Entry 6 by wingKasimarwing at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Thursday, July 19, 2012

7 out of 10

Ein interessantes Buch, man liest es sicher nur einmal, aber das muss ja nicht negativ sein. Was das Besondere an diesem Buch ausmacht, kann man schlecht beschreiben.
Anfangs war ich fast abgestoßen von den kurzen, fast aussagelosen Sätzen. Nach etwa 4-5 Seiten hatte man das Gefühl alles über Kathrine zu wissen und doch letztlich gar nichts, denn von Gefühlen ist wenig die Rede in diesem Buch. Im Verlaufe des Geschehens werden die Sätze länger, die Aussagen zusammenhängender: Kathrine bricht aus aus ihrem gewohnten Leben als Zöllnerin nördlich des Polarkreises, lässt Ehemann Nr. 2 und Kind zurück und macht sich auf eine Reise durch Europa, die vor allem eine Reise zu sich selbst wird. Letztlich kehrt sie zurück in ihr altes Leben.
Das Tolle an diesem Buch ist, dass man die ganze Zeit darauf wartet, es müsste etwas passieren, Kathrine müsste entdecken, was sie möchte und dann darauf hinarbeiten. Aber genau damit räumt das Buch auf, geht es doch vielen Menschen so, dass sie meinen etwas zu verpassen oder das Highlight ihres Lebens müsste noch kommen; manche machen sich auf die Suche danach und werden enttäuscht, andere gehen nur in Gedanken auf Reisen - letztlich bleibt aber alles wie es ist.
Mich hat dieses Buch zum Nachdenken angeregt und zugleich - obwohl es überhaupt nicht unterhaltsam ist - unterhalten.

Das Buch bleibt in RoseOfDarkness Raritäten Box 2. 


Journal Entry 7 by morganaa at Aschaffenburg, Bayern Germany on Thursday, September 13, 2012

8 out of 10

Mich hat diese Geschichte sehr angesprochen. Teilweise kann man sich richtig gut in die Protagonistin hineinversetzen und dann wieder überhaupt nicht. Sie weiß was sie will, sie weiß nicht was sie will. Ist sich unsicher, versucht etwas neues, kommt wieder zurück und geht wieder. Und darüber hinaus vergeht die Zeit, sie erlebt etwas und dann wieder doch nichts weltbewegendes. Kommt mir so vor, als ob es vielen Leuten so gehen würde. Erschreckend und doch irgendwie faszinierend.
"Es wurde Herbst und Winter. Es wurde Sommer. Es wurde dunkel, und es wurde hell."
Einfach nur schön :) warum auch immer. 


Journal Entry 8 by Canchita at München, Bayern Germany on Tuesday, February 19, 2013

This book has not been rated.

Bleibt aus der 1000 Bücher Box erstmal bei mir. 


Journal Entry 9 by Canchita at München, Bayern Germany on Monday, February 23, 2015

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (2/18/2015 UTC) at München, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

An Pandamao 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.