corner corner Das verbotene Eden 1 - David und Juna

Medium

Das verbotene Eden 1 - David und Juna
by Thomas Thiemeyer | Science Fiction & Fantasy
Registered by Midnightwitch of Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on 10/31/2011
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Midnightwitch): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

1 journaler for this copy...

Journal Entry 1 by Midnightwitch from Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on Monday, October 31, 2011

8 out of 10

KURZBESCHREIBUNG:
Die Menschheit steht kurz vor ihrem Ende. Seit den "dunklen Jahren" leben Männer und Frauen in erbitterter Feindschaft. Die Zivilisation ist untergegangen: Während die Männer in den Ruinen der alten Städte hausen, haben die Frauen in der wilden Natur ein neues Leben angefangen.

Nichts scheint undenkbarer und gefährlicher in dieser Welt als die Liebe zwischen der 17-jährigen Kriegerin Juna und dem jungen Mönch David. Und doch ist sie der letzte Hoffnungsschimmer...

Band 1 - David und Juna
Band 2 -



Mein Kommentar:
Anhand einer Rezension vom Bücherblog "Umgeblättert" gefunden und gekauft...

8. November 2011:
So nett fand ich die Rezi von Holly, dass ich mir das Buch gekauft habe. Dunkel hab ich ihre Worte im Kopf und ich muß Holly Recht geben. Ein paar Dinge sind nicht logisch und verwirren den Leser derartig, dass man sich überlegt, warum man eigentlich weiterliest. ;)
Nun ja, so heftig ist es nicht, wie sich das jetzt anhört, aber am Anfang, wenn einem immer wieder vor Augen gehalten wird, dass seit der "Dunklen Zeit" nur 65 Jahre vergangen sind und was die Menschen seither alles nicht mehr kennen, wird man ein wenig wütend.
Nach lediglich 65 Jahren können die Menschen nicht mehr schreiben, nicht mehr lesen, sie kennen keinen Strom, keinen Computer, rätseln, was ein Grammophon sein könnte, wie Radio oder Fernseher funktioniert haben könnten und alles scheint wirklich in der Steinzeit gelandet zu sein.
Doch dann liest man, dass alles angeblich durch ein Schnupfenvirus, der mutiert ist, ausgelöst worden ist, dass sich seither Frauen und Männer hassen, dass sie deshalb getrennt leben und zwangsläufig zusammen kommen, um Kinder zu empfangen, dass die Männer aber sehr wohl wissen, was ein Auto ist, wie man es fährt und dass man Benzin dazu braucht. Sie gehen mit einer Raffinierie um, wie selbstverständlich, sie bauen Flugzeuge und haben Waffen, während die Frauen in der Natur leben, scheinbar wirklich in der Steinzeit leben und doch die "schönsten" Bauten in ihren Dörfern und Städten haben.
Die Städte, wo die Männer leben, sind aber Ruinen! Überwuchert, zerstört und bedrohlich.

Wie bitte??? Wie passt denn das alles zusammen? Warum sind die Städte zerstört? Wenn es ältere Menschen gibt, die sich noch an die Zeit vor der "dunklen Zeit" erinnern, wo ist dann das Wissen über all die Dinge, die heute selbstverständlich sind? Warum kennt man den Sinn von Büchern nicht mehr? Warum wird ein Flugzeug von den Frauen als "Drachen" angesehen?
Irgendwie hakt es da gewaltig! Und das macht das Lesen irgendwie mühsam...
Falls es jemals ein weiteres Buch dazu geben sollte (immerhin spricht der Titel ja dafür, dass da noch mehr kommen könnte), bin ich nicht sicher, ob ich davon mehr lesen möchte. Auch fällt mir die Bewertung ein wenig schwer. Grottenschlecht ist es ja nicht, aber auch nicht super gut... 


Journal Entry 2 by Midnightwitch at Bücherschrank im Twin Tower in Wien Bezirk 10 - Favoriten, Wien Austria on Wednesday, June 13, 2012

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (6/13/2012 UTC) at Bücherschrank im Twin Tower in Wien Bezirk 10 - Favoriten, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

Liebe/r Leser/in!

Bitte mach einen Journal-Eintrag. Das ist völlig kostenlos und nicht an eine Registrierung gebunden. Das Einzige, was du mit einem Eintrag bewirkst, ist, dass die Vorleser sehen, wo das Buch gerade ist und wie es anderen Lesern gefällt.

Ich würde mich also sehr freuen, jemals wieder etwas von dem Buch zu hören.

Danke und viel Spaß beim Lesen
Midnightwitch 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.