corner corner Rubas Geheimnis

Medium

Rubas Geheimnis
by Nathalie Abi-Ezzi | Literature & Fiction
Registered by wingkrimtangowing of Frankfurt am Main, Hessen Germany on 9/30/2011
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by BuchFriedhof): permanent collection


9 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingkrimtangowing from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Friday, September 30, 2011

This book has not been rated.

Das Buch der diesjährigen LiBeraturpreisträgerin 


Journal Entry 2 by wingkrimtangowing at RABCK, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases on Monday, October 03, 2011

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (10/1/2011 UTC) at RABCK, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Weiter gegeben an holle77, die es nach dem Lesen bei der Ein-Jahr-ein-Land-Challenge anbieten will.

Nun wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Lesen!
Liebe Grüße,
krimtango  


Journal Entry 3 by wingholle77wing at Selm, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, October 03, 2011

This book has not been rated.

Danke für das Buch und den guten Wunsch, krimtango! Die Freude des Lesens habe ich bereits gehabt: Im ICE in Offenburg angefangen und ganz kurz vor dem HBF Dortmund beendet!
Es ist wirklich ein tolles Buch.

Ruba ist ein achtjähriges Mädchen in einem Dorf in der Nähe von Beirut. Sie lebt mit ihrer Mutter, ihrem Vater und ihrem zwei Jahre älteren Bruder zusammen und im Nachbarhaus (so habe ich das jedenfalls verstanden) lebt ihre Großmutter.
Den Vater umgibt ein dunkles Geheimnis, das ihm seine Lebensfreude und seine Schaffenskraft geraubt hat und so gerät die Familie immer tiefer in die Armut hinein.
Gleichzeitig tobt in Beirut der Krieg (sehr lesenswertes Buch zu dieser Zeit: Oriana Fallaci: Inschallah) und manchmal kommt der geliebte Onkel Wadih aus Beirut zu Besuch und Ruba kann so manches erlauschen.
Dieses Buch schildert sehr anschaulich das Leben in diesem Dorf und zeigt die Schrecken des Krieges auf und wie immer in Büchern, die ich aus diesen Regionen gelesen habe, das Zusammenbrechen von ehemals funktionierende Nachbarschaften von Christen und Muslimen.
Mehr möchte ich hier nicht schreiben, damit die Spannung am Lesen erhalten bleibt.
Mir hat auch die Sprache des Buches gut gefallen.

reserviert für Aldawen. 


Journal Entry 4 by Torgin at Oberhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, October 25, 2011

This book has not been rated.

Gestern abend noch aus der Packstation befreit, danke! 


Journal Entry 5 by Torgin at Oberhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, November 11, 2011

6 out of 10

Zunehmend stelle ich fest, daß ich kindlich Ich-Erzähler nicht (mehr) mag. Für mich funktioniert es nicht, denn entweder (in die Falle ist Abi-Ezzi zum Glück nicht großzügig hineingetappt) haben diese Kinder dann Einsichten, die ihrem erzählten Alter gar nicht entsprechen, oder (und das ist hier eher der Fall) ich habe das Gefühl, daß an Innensicht, Motivationen und Verflechtungen mit äußeren Entwicklungen zu vieles verschenkt wird, weil ein Kind wie hier das achtjährige Mädchen es auch nicht wirklich durchblicken kann. Der Teil innerhalb der Familie hat mir dabei gut gefallen, auch wenn ich den Vater hätte schütteln mögen. Sein Bruder, Onkel Wadih, ist da ein anderes Kaliber, auch wenn ich schon schlucken mußte, als herauskam, womit und mit welcher Rechtfertigung er sein Geld verdient. Er geht dabei nicht über Leichen, aber die Begründung wirft trotzdem kein gutes Licht auf den Libanon und nicht auf die „westliche Welt“. 


Journal Entry 6 by wingholle77wing at Selm, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, November 15, 2011

This book has not been rated.

So, jetzt ist das Buch erstmal wieder bei mir, ich werde es aber gleich noch für die Challenge weiter anbieten.

@krimtango: Ich brauche noch deine Adresse, um dir das Buch von Batya Gur zurückzuschicken.

Weiter geht es mit:
-Sternchen-
Pitak
Isfet 


Journal Entry 7 by -Sternchen- at Ravensburg, Baden-Württemberg Germany on Friday, November 25, 2011

7 out of 10

kam heute per Post zu mir, freu mich schon auf s lesen hab aber noch 2 Ringe die vorher dran sind.

So entlich fertig gelesen. Mir hat es ganz gut gefallen bzw. mich angesprochen. Wie schnell man doch vergisst wie nah der Krieg ist. Und wie sehr gerade Kinder darunter leiden. 


Journal Entry 8 by -Sternchen- at Ravensburg, Baden-Württemberg Germany on Friday, December 09, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (12/9/2011 UTC) at Ravensburg, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Darf morgen weiter reisen. Danke das ich mit lesen durfte. 


Journal Entry 9 by Pitak at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Friday, December 16, 2011

This book has not been rated.

Angekommen. Vielen Dank fürs Schicken! 


Journal Entry 10 by Pitak at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, October 22, 2013

9 out of 10

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Die achtjährige Ruba erzählt von ihrer Familie und dem Krieg im Libanon. Ich finde es nett, dass alles aus der Sicht des Kindes beschrieben wird und man zusammen mit ihr die Sachen durchschaut. Das Buch ist auch sprachlich schön beschrieben. Ich mochte nur nicht den Vater. Ich kann einfach nicht nachvollziehen, wie man in solchen Zeiten so lethargisch sein kann.

Das Buch wird weiter zu Isfet geschickt. 


Journal Entry 11 by Pitak at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Thursday, October 24, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (10/24/2013 UTC) at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist mit der Post weiter. 


Journal Entry 12 by wingIsfetwing at Ingolstadt, Bayern Germany on Saturday, October 26, 2013

This book has not been rated.

Und schon angekommen - vielen Dank! Wird bestimmt bald gelesen, ist nämlich mein 5. für den Libanon ;-) 


Journal Entry 13 by wingIsfetwing at Ingolstadt, Bayern Germany on Friday, April 11, 2014

This book has not been rated.

Hat doch länger gedauert als geplant.

Ein schwieriges Buch, auch wenn es gut zu lesen ist. So wirklich kam ich mit der Erzählerin nicht klar, da muss ich mich Aldawen anschließen, weil mir bei ihrer Sichtweise zu viel von dem was um sie herum passierte verloren ging. Und als sie dazu, dass ein Mann hinter einem Auto hergeschleift werden sollte meinte "das ist doch nur ein Spiel" - tja, da war es kurzzeitig mal ganz aus bei mir, auch wenn die Kleine das natürlich nicht besser wusste und ihre Reaktion als sie mitbekam, dass es kein Spiel ist, da hat sie mir dann doch wieder leid getan.

Aber auch zu den männlichen Mitgliedern der Familie hatte ich ein gespaltenes Verhältnis. Den Vater hätte ich zu gerne aus seiner Lethargie getrieben - da war die Mutter viel zu duldsam - auch wenn ich ihn irgendwo verstehen konnte, dass er nach dem Erlebnis in Beirut fertig war. Naji ist mit seinen 10 Jahren noch ein Kind - aber Kinder mit echten Gewehren haben für mich doch etwas unheimliches...noch dazu, wenn sie sich von "Freunden" einreden lassen, andere wären schlecht nur weil sie eine andere Religion haben. Aufgrund der sonstigen Einstellung in der Familie war das für mich auch sehr befremdlich. Tja - und Onkel Wadih wäre klasse, wenn er sein Geld auf andere Weise verdienen würde.

------------------------------------------------------------------

Reist weiter zu

olagorie (frühestens im Juni) 


Journal Entry 14 by wingIsfetwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Wednesday, July 16, 2014

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (7/16/2014 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Schöne Lesestunden! 


Journal Entry 15 by wingolagoriewing at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Friday, September 05, 2014

8 out of 10


Ein sehr beindruckendes Buch, das mir sehr gut gefallen hat. Den Erzählstil fand ich gelungen, gerade die naive Sichtweise der Kleinen machte die Erlebnisse noch schockierender. Ich gebe zu, dass ich nicht verstanden hatte, wann das Buch spielt (1981 / 82) und auch die Kriegsparteien und -handlungen nicht verstanden habe, deshalb habe ich gerade eben in Wikipedia stundenlang geschmökert.

Danke fürs mitlesen lassen, ich werde das Buch weiterempfehlen!

Libanon
 


Journal Entry 16 by wingolagoriewing at BC Uncon 2014 im A&O Hostel in Nürnberg, Bayern Germany on Friday, October 03, 2014

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (10/3/2014 UTC) at BC Uncon 2014 im A&O Hostel in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:


Liebe Finderin, lieber Finder,

Gratulation, dass Du dieses Buch gefunden hast! Ich hoffe, es gefällt Dir. Du hast nicht nur ein Buch, sondern eine ganze Gemeinschaft von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben. Schau Dir die Seite mal an! Vielleicht willst Du Bookcrossing ja beitreten? Das ist anonym, kostenlos und macht Spaß!

Die deutschsprachigen Bookcrosser tauschen sich übrigens in einem öffentlichen Forum aus, in dem jeder Interessierte auch unregistriert mitlesen kann:
http://www.bookcrossing.com/forum/14

Außerdem empfehle ich Dir bei Fragen die Supportseite http://www.bookcrossers.de.

Wenn Dir die Idee von Bookcrossing und dieses Forum gefällt, kannst Du Dich kostenlos bei Bookcrossing registrieren und mit anderen Bücherfreunden in Kontakt treten.

Sicher gibt es am Anfang einige Fragen zu Bookcrossing, die Dir im Forum immer schnell und freundlich beantwortet werden. Es gibt keine "dummen" Fragen :-)


Hello! Bookcrossing is a online community of book lovers dedicated to sharing books with each other and the world at large. We are curious to see how far and wide it will travel and how its readers like it. Feel free to read and keep this book, pass it on to a friend or leave it somewhere else for the next reader. If you journal this book as a member, then you will hear from the book as it travels around. Happy reading!
 


Journal Entry 17 by winghesse-mauswing at Darmstadt, Hessen Germany on Sunday, October 05, 2014

This book has not been rated.

Gestern im UnCon Saal im A&O Hostel in Nürnberg, Bayern Germany eingefangen.... mal sehen wer es noch für die Challenge gebrauchen kann...... Gruß <:3~~~~ 


Journal Entry 18 by winghesse-mauswing at Darmstadt, Hessen Germany on Monday, May 01, 2017

7 out of 10

Örgs, gelesen und in der Wanne versenkt. Das erste Buch in meinem Leben das im Wasser gelandet ist. Tut mir sehr leid. Leider doch sehr aus dem Leim gegangen, obwohl ich es in Nachtarbeit trocken gebügelt habe.

Dennoch es ist ein Wunschbuch und ich frage die Wünschede, ob sie die trockene vollständig lesbare Einzelblattsammlung haben möchte.

Ich finde es nicht überragend geschrieben, dennoch gut formuliert und schnell lesbar. 


Journal Entry 19 by winghesse-mauswing at Darmstadt, Hessen Germany on Saturday, May 27, 2017

This book has not been rated.

Nein, Rubas Geheimnis ist in Einzelteilen nicht erwünscht. Da habe ich wohl umsonst gebügelt. Ich werde das Buch auf dem BuchFriedhof

http://www.bookcrossing.com/mybookshelf/BuchFriedhof/

zur ordentlichen Bestattung anmelden. Schnüff, meine erste Buchbestattung. Ruhe in Frieden im Bücherhimmel.
Gruß <:3 


Journal Entry 20 by BuchFriedhof at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, July 26, 2017

10 out of 10

War dieses Buch des Reisens müde und stürzte sich in suizidaler Absicht in die Badewanne? Oder war es ein schrecklicher Unfall? Alle Anstrengungen der Zeugin und Ersthelferin blieben vergebens. Es tritt nun seine letzte Reise in den Bücherhimmel an.

Ruhe in Frieden 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.