corner corner Die Landkarte der Zeit

Medium

Die Landkarte der Zeit
by Félix J. Palma | Science Fiction & Fantasy
Registered by buechergarage of Rietheim, Aargau Switzerland on Tuesday, September 13, 2011
Average 5 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Booklover-IGB): to be read


12 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by buechergarage from Rietheim, Aargau Switzerland on Tuesday, September 13, 2011

This book has not been rated.


Unsere schöne, gehaltvolle Bücherzone:
OBCZ Rheinheim, Zurzacher Strasse 8, D-79790 Rheinheim
http://www.facebook.com/pages/BookCrossing-Zone-Rheinheim-Deutschland/164421753586234

happy bookcrossing!

 


Journal Entry 2 by buechergarage at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, September 13, 2011

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (9/13/2011 UTC) at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

☀ BüCHER motivieren, formen und inspirieren uns - wir denken, LESEN bildet, Lesen macht SPASS, Lesen ist HORIZONT-Erweiterung, LESEN ist Unterhaltung, Lesen ist LEBEN. ☀ 


Journal Entry 3 by wingsunny1960wing at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, October 19, 2011

This book has not been rated.

Angekommen in einem großen schweren Bücherpaket. Vielen Dank an Buechergarage ! 


Journal Entry 4 by wingsunny1960wing at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Friday, December 09, 2011

7 out of 10

Kurzbeschreibung
Eine Reise durch Jahrhunderte. Eine Liebe ohne Grenzen. Eine Geschichte voller Phantasie. London, 1896: Andrew, ein wohlhabender Fabrikanten­sohn, reist in die Vergangenheit, um seine große Liebe wieder­zugewinnen. Die junge Claire macht eine Zeitreise aus dem viktorianischen London ins Jahr 2000 und trifft den Mann, den sie in der Zukunft lieben lernte, in ihrer Zeit wieder. Inspektor Garrett jagt einen Mörder, der seine Opfer mit ­Waffen tötet, die noch gar nicht erfunden wurden. Alle Fäden laufen bei einem dämonischen Bibliothekar ­zusammen. Nur er kennt das Geheimnis der Landkarte der Zeit. Ein Fest der Phantasie, in dem der Leser Jack the Ripper ­begegnet und H.G. Wells, den Erfinder der Zeitmaschine, in einer völlig überraschenden Rolle kennenlernt.

Die Idee des Buches fand ich sehr spannend, die oftmals weitschweifenden Beschreibungen und vielen philosophischen Gedankengänge waren jedoch ermüdend und ich habe angefangen einige Passagen zu überfliegen und muss gestehen, dass ich dadurch manche verwirrende Theorie einfach nicht verstehen konnte. :-)
 


Journal Entry 5 by wingsunny1960wing at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Friday, December 09, 2011

This book has not been rated.

Dieses Buch darf als mein erstes Ray reisen .
Das Buch ist unterwegs zu lesenlesen

Teilnehmer:

1. lesenlesen
2. Falmouth
(3.) Lena-Lena auf Wunsch weiter hinten-Edit 20-01.12
3. Pebbletool
4. kissyberlin
5. calisson
6. ameliemarie entfällt
7. lena-lena
8. Drachenkater
9. lunabaerin
10. Sasch
 


Journal Entry 6 by lesenlesen at Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, December 16, 2011

6 out of 10

Das Buch ist wohlbehalten angekommen
08.01.12
So, nun habe ich das Buch durch...ich habe es nur durchschnittlich bewertet, weil ich mir mehr davon versprochen hatte. Den Inhalt kann ich nicht kommentieren, weil ich dann zu viel erzählen müsste, was die Nachleser noch selbst erlesen wollen. Was mir sehr gut gefallen hat, ist die Fähigkeit des Autors, Zeitreisen zu ermöglichen, denn ich fand mich sehr gut in die Zeit der Protagonisten zurückversetzt. Ich habe über die Einfältigkeit aber auch Verschmitztheit der Personen geschmunzelt und ich sah das verarmte, dreckige London vor mir. Aber leider hatte das Buch auch einige Längen.
Vielen Dank für das Verringen, der Schmöker reist nächste Woche weiter. 


Journal Entry 7 by Falmouth at Remscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, January 15, 2012

This book has not been rated.

Meine Nachbarin gab mir gerade die Postsendung. Da ich gestern den ganzen Tag unterwegs war, hat sie das Päckchen für mich entgegengenommen.
Ich komme erst in ca. 1 Woche dazu,mit dem Buch anzufangen, weil ich in den kommenden Tagen beruflich viel unterwegs sein werde. 


Journal Entry 8 by Falmouth at Remscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, January 20, 2012

3 out of 10

Zeitreise-Romane gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Meistens sind sie bei aller Kitschigkeit dennoch irgendwie schlüssig. Dieser hier von Palma ist es nicht. Möglicherweise klären sich die Ungereimtheiten, die mir bei der ersten der 3 Geschichten aufgefallen sind, ja im weiteren Verlauf des Buches, ich habe aber keine Lust, festzustellen, ob das tatsächlich so ist, weil ich die Erzählweise als absolut langweilig und die Handlung zumindest der ersten Geschichte als hanebüchen empfinde. Die zweite Geschichte habe ich darum gar nicht erst in Angriff genommen.
Die nächste Adresse ist angefragt.

Pebbletool hat mir die Adresse geschickt. Das Buch geht morgen, 23. 1., zur Post. 


Journal Entry 9 by wingPebbletoolwing at Berlin, Berlin Germany on Wednesday, March 07, 2012

This book has not been rated.

Nun komme ich momentan einfach nicht zum Lesen und habe daher schon bei kissyberlin angefragt, die die nächste auf der Liste ist.
Das Buch wird also in den nächsten Tagen weiterwandern :)
Danke für den Ray! 


Journal Entry 10 by wingPebbletoolwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Friday, March 09, 2012

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (3/9/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Landet heute Abend direkt bei kissyberlin. Viel Spaß beim Lesen! :) 


Journal Entry 11 by wingkissyberlinwing at Berlin, Berlin Germany on Friday, March 09, 2012

7 out of 10

Vielen Dank :)
Ich freue mich darauf, das Buch zu lesen.
Ich hoffe, ich brauch nicht allzu lange dafür, es ist doch etwas dicker als angenommen :)

01.04.2012: Nachdem ich ein anderes dickes Buch erst noch zu Ende lesen musste, habe ich heute endlich angefangen, dieses Buch zu lesen. In 2-3 Wochen kann es seine Reise dann fortsetzen!

14.04.2012: Soeben beendet und erstmal vielen Dank für den Ray!
Die erste von den 3 Geschichten fand ich auch zu langatmig. Wie will Andrew Marie Kelly eigentlich heiraten, sie ist doch bereits verheiratet?
Die zweite Geschichte fand ich umso besser, auch weil diese einfach viel romantischer ist :)
Am Ende klären sich alle Zeitparadoxien doch recht überraschend auf, wobei auch hier wieder recht weitschweifig geschrieben ist.

Adresse von Callison ist angefragt, das Buch macht sich bald auf seine weitere Reise! 


Journal Entry 12 by wingkissyberlinwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Wednesday, April 18, 2012

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (4/18/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist auf dem Weg zu calisson.
Viel Spaß damit! 


Journal Entry 13 by calisson at Heidelberg, Baden-Württemberg Germany on Saturday, April 21, 2012

This book has not been rated.

angekommen, danke!

Das war nun überhaupt nicht meins, schade.

Die nächste Adresse ist angefragt. Ich hab es noch einmal versucht, sollte wieder keine Antwort kommen, wird die nachfolgende Adresse angefragt.
Endlich kann es weitegehen. 


Journal Entry 14 by lena-lena at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany on Monday, August 27, 2012

6 out of 10

Das Buch hat nach meinem Urlaub zuhause auf mich gewartet und wird angefangen, sobald ich das aktuelle Buch ausgelesen habe.

Vielen Dank für's Schicken!

Nachtrag:
Soo, das hat lange gedauert! Zuerst wegen eines Umzugs und Beginn der Arbeit, schließlich aber auch wegen des Buches selbst, mit dem ich zu Anfang so gar nicht warm werden wollte...
Das Ende hat mich doch wieder ein bisschen versöhnt, denn erst hier fand ich das, was ich eigentlich vom Buch erwartet hatte! Zwischendurch hat das Buch immer mal wieder seine Längen und es gab einige Stellen, an denen ich mich gelangweilt habe, weil es entweder Wiederholungen oder zu ausufernde Beschreibungen waren. Daher kann ich die Leute, die zwischendrin abgebrochen haben, gut verstehen, bin im Nachhinein aber doch froh, es nicht getan zu haben.
Trotzdem nicht unbedingt eine Leseempfehlung - dem Buch hätten ein paar Kürzungen gut getan, die Charaktere haben mich überwiegend nicht wirklich berührt und auch der sehr spezielle Erzähler, den ich mit seinen fortwährenden Bemerkungen über seine Rolle und Perspektive zunächst noch ganz nett fand, ging mir zum Schluss durch seine ständigen überflüssigen Einwürfe etwas auf die Nerven.

Ich frage die nächste Adresse an!  


Journal Entry 15 by lena-lena at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany on Monday, November 12, 2012

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (11/12/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Hat sich heute per Post auf den Weg gemacht.

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte! 


Journal Entry 16 by wingdrachenkaterwing at Flensburg, Schleswig-Holstein Germany on Monday, November 19, 2012

This book has not been rated.

Am Samstag schon aus der Packstation befreit, reiht sich hinter dem aktuellem Buch ein. 


Journal Entry 17 by wingdrachenkaterwing at Flensburg, Schleswig-Holstein Germany on Monday, December 17, 2012

This book has not been rated.

Ein recht einfach geschriebener Roman, der gerade im 1. und 2. Teil teils erhebliche Längen aufwies.
Auch waren Teil 1 und 2 reichlich absurd.
Auch wenn der 3. Teil es in sich hatte, einmal reicht völlig.

Nächste Adresse wird angefragt. 


Journal Entry 18 by lunabaerin at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, December 28, 2012

3 out of 10

Kam heute bei mir an!

Edit:
Dieses Buch ist unterdurchschnittlich, der Autor erzählt Geschichten der Geschichte nach, so zum Beispiel die Geschichte von Jack the Ripper, und versucht (und dies schlecht) diese Geschichten in einen Zusammenhang mit Zeitreisen zu bringen. Die Geschichten, so auch die Liebesgeschichte von Claire und Tom (hier leiht sich der Autor sogar den Namen der Protagonistin aus "Die Frau des Zeitreisenden" aus) lassen teilweise durchaus Spannung und Leselust aufkommen, aber die Auflösung der Geschichten bleibt immer unbefriedigend. Palma hätte lieber weniger Einzelgeschichten aneinandergereiht und diese für den Leser liebevoller aufbereitet und jeweils zu einem interessanten Ende gebracht. Das Buch hat Passagen, bei denen man nur noch diagonal liest, da ergibt sich der Autor in total langweiligen Wortergüssen, die für mich nicht lesbar waren. Das 1. Und 2. Kapitel sind noch (bis auf die langweiligen und seitenweisen Wortergüsse) gut lesbar, das 3. Kapitel aber kann man sich sparen, es ist nur noch zum Einschlafen geeignet.
Wenn auf dem Umschlag steht "... ein Bestseller den ein Literaturprofessor in der U-Bahn lesen kann", dann muss ich sagen, das würde sich kein Professor antun! 


Journal Entry 19 by lunabaerin at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 10, 2013

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (1/10/2013 UTC) at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Darf halbgelesen zum nächsten Teilnehmer! Werde irgentwie mit dem Schreibstil nicht warm! 


Journal Entry 20 by SaSch at Saarbrücken, Saarland Germany on Tuesday, January 29, 2013

3 out of 10


Angekommen. Vielen lieben Dank fürs Schicken!

--------------------------------------------------------------------------------------------

Ich kann mich meinen Mitlesern nur anschließen. Die Geschichten waren größtenteil sehr langatmig und zu sehr von schon bekannten Büchern oder Erzählungen abgekupfert. Der dritte Teil war dann besonders abstrus. Als müsse der Autor zwanghaft versuchen ein logisches Ende zu finden, um auch die Geschichten in irgend einer Art und Weise zu verknüpfen. Ich hatte von dem Buch deutlich mehr erwartet. 


Journal Entry 21 by SaSch at Saarbrücken, Saarland Germany on Friday, July 11, 2014

This book has not been rated.

Released 1 mo ago (7/11/2014 UTC) at Saarbrücken, Saarland Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Falls der Wunsch noch aktuell ist geht das Buch beim heutigen Saar-Meet-up an Booklover-IGB, bei der das Buch auf der Wunschliste steht. 


Journal Entry 22 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Friday, July 11, 2014

This book has not been rated.

Vielen Dank für diese Überraschung, der Wunsch war noch aktuell. Wenn ich mich richtig erinnere, hatte ich mal bei vorablesen.de einen Auszug daraus gelesen und wurde dadurch sehr neugierig auf das Buch.

Auch wenn eure JEs mir wenig Hoffnung machen, gebe ich dem Buch eine gerechte Chance. 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.