corner corner Im Dunkel der Kathedrale

Medium

Im Dunkel der Kathedrale
by Milos Urban | Mystery & Thrillers
Registered by wingKYHwing of Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on 9/6/2011
Average 5 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Traumfee11): to be read


5 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingKYHwing from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, September 06, 2011

This book has not been rated.

Kurzbeschreibung
Bis auf den Schein dreier Kerzen liegt das Kirchenschiff im Dunkeln. Eine anonyme Nachricht hat Roman Rops im Morgengrauen auf den Prager Burgberg gelockt. Den Kunsthistoriker erwartet ein grausiger Fund: In einem Reliquiar ruht auf einem scharlachroten Kissen eine abgehackte Hand. Noch ehe er sich von dem Schock erholt hat, steht plötzlich die Polizei vor ihm: Klara Brochová hat einen anonymen Hinweis bekommen, dass im Veitsdom jemand umgebracht worden sei. Und tatsächlich: In der Krypta findet man die verstümmelte Leiche von Pater Kalandra. Die junge Kommissarin nimmt Rops unter Mordverdacht fest, muss ihn mangels Beweisen aber wieder freilassen. Fortan lässt sie den unnahbar wirkenden Mann nicht mehr aus den Augen, der eine große Faszination auf sie ausübt. Rops sucht seiner Forschungen wegen fast täglich die Kathedrale auf. Ganz geheuer ist ihm dabei nicht, zumal einmal das Gerüst unter ihm wegrutscht. Trachtet man auch ihm nach dem Leben? Misstrauisch geworden, entdeckt er im Mauerwerk neu eingeritzte Teufelssymbole …


Über den Autor
Miloš Urban, 1967 in Sokolov (Westböhmen) geboren, studierte Anglistik und Nordistik in Prag und Oxford. Er arbeitete mehrere Jahre als Verlagslektor und lebt heute als freier Autor und Übersetzer in Prag. Mit ›Die Rache der Baumeister‹ (dt. 2001) gelang Miloš Urban sein erster großer Erfolg. ›Im Dunkel der Kathedrale‹ ist Urbans fünfter Roman.
 


Journal Entry 2 by wingKYHwing at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, September 21, 2011

5 out of 10




Ein Jahr = Ein Land:
Tschechien




Das Buch hat 2 Ich-Erzählern. Roman Rops, Kunsthistoriker und damit beschäftigt, ein Buch über die Kathedrale zu schreiben. Und Klára Brochová, Polizistin, die sich irgendwie ein wenig in ihn verguckt.
Es ist schon ein bischen anstrengend, ständig zwischen den beiden Sichten hin und her zu springen, aber man gewöhnt sich einigermassen daran und es sind zum Glück wirklich nur die zwei, die sich brav bei jedem mit mit einem Initial gekennzeichnteten Absatz abwechseln. (In anderen Büchern habe ich schon mehr perspektiven und verwirrendere Wechsel erlebt, da ist das hier harmlos - aber dennoch manchesmal irritierend.)

So richtig warm geworden bin ich mit den Protagonisten nicht - und die Geschichte wurde zwischendrin zimelich abgedreht. Ich bin mir nicht mal sicher, ob ich das Ende wirklich verstanden habe - aber ab einem gewissen Zeitpunkt war mir auch klar, dass die Auflösung nur eine lästige Nebenerscheinung sein würde ;-)
Es geht viel um die Kathedrale, Kunst, Merkwürdigkeiten.
Ich bin sicher es wird Leser geben, die dieses Buch lieben.
Denen würde ich es mit Freuden überlassen. Bei mir ist es nicht auf der "Wiederleseliste" ;-) 


Journal Entry 3 by wingKYHwing at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, November 23, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (11/23/2012 UTC) at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Mit der Post zu Kasimar. 


Journal Entry 4 by wingKasimarwing at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Wednesday, November 28, 2012

This book has not been rated.

Vielen Dank! 


Journal Entry 5 by wingKasimarwing at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Wednesday, December 26, 2012

5 out of 10

Puh, ein Buch, mit dem ich es nicht immer leicht hatte.
Am Anfang fand ich den Wechsel zwischen den beiden Ich-Erzählern sehr verwirrend, zumal man manchmal erst eine ganze Seite lesen musste um zu merken, aus wessen Sicht da eigentlich erzählt wird. Im Mittelteil hatte ich mich dann ganz gut mit den beiden Protagonisten, dem verdrehten Kunsthistoriker und der unorthodoxen Polizistin angefreundet, gegen Ende wurde es dann wieder recht wirr.
Ich bin mir nicht sicher, was das eigentlich ist: ein Krimi, eine Liebesgeschichte, ein Prag-Roman, eine Such nach dem Sinn? Mir war vieles zu mystisch, zu wage, zu abgehoben, aber ich habe viel über Prag und den Veits-Dom erfahren; ich werde aber sicher kein weiteres Buch dieses Autors lesen. 


Journal Entry 6 by wingKasimarwing at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Thursday, January 17, 2013

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (1/17/2013 UTC) at Landsberg am Lech, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht demnächst mit meiner [Box] Rent a Religon auf Reisen, viel Spaß! 


Journal Entry 7 by TurtleCR at Ludwigsburg, Baden-Württemberg Germany on Sunday, April 14, 2013

This book has not been rated.

Wandert aus der Rent a Religion Box auf meinen TBR-Stapel. 


Journal Entry 8 by TurtleCR at Ludwigsburg, Baden-Württemberg Germany on Monday, July 29, 2013

This book has not been rated.

Kann mich den Vorlesenden nur anschließen: So richtig warm geworden bin ich mit dem Buch nicht. Da ist zu viel in einen Topf geworfen worden. Auch dass die beiden Ich-Erzähler immer von Kapitel zu Kapitel wechseln war etwas anstrengend. Hätte am liebsten einmal übers ganze Buch den jeweiligen Namen über das Kapitel geschrieben.
 


Journal Entry 9 by TurtleCR at Ludwigsburg, Baden-Württemberg Germany on Thursday, November 28, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (11/29/2013 UTC) at Ludwigsburg, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich mit der Alphabetbox (T-V) auf die Reise. 


Journal Entry 10 by wingwhipcordwing at Kassel, Hessen Germany on Monday, December 16, 2013

This book has not been rated.

Dieses Buch habe ich mir aus der Box genommen. Ich freu mich schon aufs Lesen. 


Journal Entry 11 by wingwhipcordwing at Kassel, Hessen Germany on Tuesday, March 31, 2015

This book has not been rated.

Leider muss ich nun wieder einige Bücher von meinem riesigen TBR Stapel ungelesen weitergeben, weil ich Dank eines neuen Jobs nun nur noch wenig Zeit zum privaten Lesen haben werde. Und damit diese Bücher nicht noch länger im Regal stehen, werde ich diese weitergeben.
 


Journal Entry 12 by wingwhipcordwing at Kassel, Hessen Germany on Saturday, April 11, 2015

This book has not been rated.

Das Buch reist nun zu Traumfee11 weiter, da ich einfach nicht mehr zum Lesen komme. Viel Spaß damit. 


Journal Entry 13 by Traumfee11 at Mannheim, Baden-Württemberg Germany on Thursday, April 30, 2015

This book has not been rated.

Vielen Dank für die buntgemischte April-Bücherkiste. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.