corner corner Das Buch des Vaters

Medium

Das Buch des Vaters
by Urs Widmer | Literature & Fiction
Registered by wingGhaneschawing of Gmunden, Oberösterreich Austria on Tuesday, August 30, 2011
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Buecherstueble): available


2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingGhaneschawing from Gmunden, Oberösterreich Austria on Tuesday, August 30, 2011

This book has not been rated.

wollte nach diesem Buch
Der Geliebte der Mutter

mehr von Urs Widmer lesen



Er liebt alles, was lebt: Freunde, Frauen, Feste. Am meisten aber die Bücher. "Das Buch des Vaters" ist die Aufzeichnung eines leidenschaftlichen Lebens, von der Liebe zur Literatur bestimmt. Von den großen Utopien, Hoffnungen und Enttäuschungen des 20. Jahrhunderts. Und von der Liebe zu Clara Molinari, einer geheimnisvollen Frau.  


Journal Entry 2 by wingGhaneschawing at Gmunden, Oberösterreich Austria on Monday, October 17, 2011

7 out of 10

wieder ein Lesegenuß.
Wenn ich gekonnt hätte wäre mir lieber gewesen, diesen Band erst zu lesen und dann von der Mutter zu hören.
Die Geschichten vom Vater waren für mich sehr faszinierend zu lesen.
Das mit den Särgen in dem Heimatdorf wäre in unserer Jetztzeit auch nicht schlecht, so würden wohl manche Menschen nicht denken sie wären unsterblich und könnten die Welt mit ihren Untaten transalieren ... 


Journal Entry 3 by wingBuecherstueblewing at Bad Grönenbach, Bayern Germany on Monday, January 09, 2012

This book has not been rated.

steht zur freien Verfügung im Regal-
Falls ihr dieses Buch anfordert, bitte an Ghanescha oder Onebrain eine Nachricht schicken. 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.