corner corner Schwarze Tage, weiße Nächte

Medium

Schwarze Tage, weiße Nächte
by Philippe Djian | Literature & Fiction
Registered by -Sternchen- of Ravensburg, Baden-Württemberg Germany on 8/30/2011
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by -Sternchen-): available


1 journaler for this copy...

Journal Entry 1 by -Sternchen- from Ravensburg, Baden-Württemberg Germany on Friday, September 02, 2011

6 out of 10

Kurzbeschreibung
Was bleibt, wenn die große Liebe nicht mehr ist? Wenn sich die Bücher nicht mehr verkaufen? Wenn einem die Steuerfahndung auf die Schliche gekommen ist? Wenn einen das Gefühl beschleicht, daß die ganze Welt vergiftet ist und ein globaler Komplott geschmiedet wird? Francis, 47, abgewrackter Schriftsteller und seit zwei Jahren Witwer, erfindet sich eine eigene Welt, in der er mit seiner Frau frühstückt und sie ihm dabei die verheißungsvolle und folgenschwere Frage stellt: "Warum versuchst du es nicht mit einem Porno?"
Das neue Projekt hält Francis in Atem. Im Windschatten seines Freundes Patrick, der als Schriftsteller und Frauenheld gerade auf dem Höhepunkt seiner Karriere steht, gelingt es ihm, so manche Frau für sein Vorhaben zu gewinnen.
Francis bewegt sich in seiner Welt wie auf dünnem Eis, ständig auf der Hut, daß es nicht bricht. Ein furioser Roman über die Leidenschaften und Phantasien, die uns umtreiben und am Leben erhalten  


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.