corner corner Der Schatten dessen, was wir waren

Medium

Der Schatten dessen, was wir waren
by Luis Sepúlveda | Literature & Fiction
Registered by Fremde-Welten of Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on 8/5/2011
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by auweia): travelling


This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!

17 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Fremde-Welten from Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Friday, August 05, 2011

This book has not been rated.

Klappentext: Fünfunddreißig Jahre nach Pinochets Putsch treffen sich die einstigen Freunde Cacho, Lolo und Lucho, aus dem Exil zurückgekehrt, in ihrer Heimat Chile wieder – ein »Schatten dessen, was wir waren«, wie sie selbstironisch anmerken. Dickbäuchig sind sie geworden, kahl und graubärtig. Sie schwelgen in gemeinsamen Erinnerungen, während sie auf den Vierten im Bunde warten. Denn die Männer haben einen Plan: Sie sind hinter der verschollenen Beute eines Banküberfalls her, den eine Gruppe von Anarchisten 1925 durchgeführt hat und der in die chilenische Geschichte eingegangen ist.
Doch dann gibt es Komplikationen: Der vierte Mann kommt nicht. Ein Ehekrach mit aus dem Fenster fliegenden Erinnerungsstücken, ein Toter am Straßenrand, die Ermittlungen von Inspektor Crespo und ein Fremder, der plötzlich bei den den drei Freunden auftaucht – jetzt muss gehandelt werden.
Sepúlveda erzählt von Verlierern, doch man könnte sie – mit dem Autor – auch anders charakterisieren: »Ich will denen eine Stimme geben, die versucht haben, die Welt zu verändern.« Dass die Figuren des Romans trotz des Scheiterns nie ihren Glauben an Humor und Liebe verloren haben, macht sie am Ende doch zu Gewinnern.

______________________________


Zum Autor: Luis Sepúlveda, geboren 1949 in Nordchile, war bereits als sehr junger Mann im direkten Umfeld von Salvador Allende politisch aktiv. Nach dem Militärputsch von General Pinochet am 11. September 1973 wurde er mehrmals verhaftet und kam schließlich auf internationalen Druck frei. Es folgten viele Jahre des Exils, ab 1980 in Deutschland; er verbrachte über zehn Jahre in Hamburg. Seit 1996 lebt er in spanischen Gijón. Mit dem Roman Der Alte, der Liebesromane las (1989) wurde er international bekannt. Seine Werke sind in über 30 Sprachen übersetzt worden.
 


Journal Entry 2 by Fremde-Welten at Oberhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, August 05, 2011

This book has not been rated.

Dieses Buch wird als Bookring angeboten und wandert zunächst zu den Shelf-Sponsoren. Weitere Leser sind erwünscht!

1. Aldawen, Oberhausen (Nordrhein-Westfalen)
2. Urla, Diez (Rheinland-Pfalz)
3. KYH, Siegburg (Nordrhein-Westfalen)
4. husky, Rheinstetten (Baden-Württemberg)
5. hummelmotte, Bielefeld (Nordrhein-Westfalen)
6. CrimsonAngel, Offenbach/Main (Hessen)
7. Booklover-IGB, St. Ingbert (Saarland)
9. trinibell, Calw (B-W)
10. Sandra-Sabine, Neuenstadt am Kocher (B-W)

- urfin, Berlin

   steht bei Anfragen gerne zur Verfügung, bitte bei Fremde-Welten fragen!
Mitte 2018 - gibt es eine neue Ringrunde:


bluezwuzl
chawoso
auweia
Kasimar
natur_m
chesswally
Ghanescha
vitus1

 


Journal Entry 3 by Torgin at Oberhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, August 05, 2011

9 out of 10

Mal abgesehen davon, daß der Klappentext in einem entscheidenden Punkt nicht stimmt, war es eine höchst vergnügliche Lektüre und für südamerikanische Verhältnisse ziemlich ungewöhnlich. Denn es geht mal nicht um die Diktatur und den Widerstand dagegen, sondern um die Zeit davor und die Menschen, die erst noch Opfer werden sollen. Ob man die Männer nun als Verlierer ansehen soll, das muß nach dem Ende schon jeder selbst entscheiden. Bemerkenswert ist vor allem, was Sepúlveda alles in diesen Roman gepackt hat, ohne es explizit auszubuchstabieren, hier ist kein Wort zu viel oder zu wenig. 


Journal Entry 4 by Urla at Diez, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, August 12, 2011

This book has not been rated.

Das Buch ist gut angekommen, vielen Dank!

Immer noch ein wenig ungewöhnlich, ein BC-Buch mit achtstelliger Nummer zu sehen ... ;-) 


Journal Entry 5 by Urla at Diez, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, September 03, 2011

9 out of 10

Ein wunderschönes, heiter-melancholisches Buch, das ich mir vielleicht selbst kaufen werde.

Eine ausführlichere Rezension gibt es in meinem Blog


Journal Entry 6 by Urla at Diez, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, September 12, 2011

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (9/13/2011 UTC) at Diez, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zu KYH. 


Journal Entry 7 by wingKYHwing at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, September 16, 2011

This book has not been rated.

Angekommen! 


Journal Entry 8 by wingKYHwing at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, September 30, 2011

8 out of 10




Ein Jahr = Ein Land:
Chile




Mir hat das Buch gut gefallen. Erstaunlich gut sogar, hätte ich fast gesagt, denn ich hatte vergleichsweise geringe Erwartungen...
Einen klassischen Krimi kann man es nicht nennen, aber das macht auch nichts.
Ich habe mich nicht gelangweilt, nicht gefragt "was soll das" und fand es ausser unterhaltsam auch irgendwie informativ und das obwohl oder garde weil ich Aldawen zustimme: "Bemerkenswert ist vor allem, was Sepúlveda alles in diesen Roman gepackt hat, ohne es explizit auszubuchstabieren"  


Journal Entry 9 by wingKYHwing at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, September 30, 2011

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (9/30/2011 UTC) at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und weiter gehts zu Sheepseeker 


Journal Entry 10 by wingKYHwing at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, December 06, 2013

This book has not been rated.

Mein Weihnachtsgeschenk für das Fremde Welten Regal:
Ich habe das Buch noch einmal besorgt und lasse es jetzt an Husky weiterreisen.
Man soll es zwar nicht, aber ich habe dem Buch die gleiche Nummer gegeben und nur als Erstzbuch vermerkt - ich fände es einfach zu schade, wenn die ganzen bisherigen Kommentare einfach nicht mehr dabei stehen.
Sollte das (ursprüngliche) Buch je wieder auftauchen kann dieses immer noch eine neue Nummer bekommen.
 


Journal Entry 11 by winghuskywing at Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Thursday, December 19, 2013

This book has not been rated.

Danke schön fürs Wiederankurbeln des Ringes! Das Buch kam gestern an! 


Journal Entry 12 by winghuskywing at Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, January 07, 2014

8 out of 10

Das ist ein schönes, knappes, direktes Buch. Hat mir gut gefallen, in seiner Mischung aus Bodenständigkeit und Bizarrheit (der schräge makabre Zufall mit dem Plattenspieler...), und dabei hat es eine gewisse optimistische Leichtigkeit, trotzdem es eigentlich recht melancholisch ist.

"Inspektor Crespa kratzte sich die Bartstoppeln. Er fragte sich, warum der Bart des Nachts im Dienst schneller wuchs, als wenn er freihatte und nachts schlief."  


Journal Entry 13 by hummelmotte at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, January 14, 2014

This book has not been rated.

Schon mein erstes Buch von Sepúlveda, "Der Alte der Liebesromane las", hat mir ausgesprochen gut gefallen. Dieses habe ich direkt angefangen zu lesen. Ich muss mal nachsehen, was es sonst noch von dem Autor gibt. 


Journal Entry 14 by CrimsonAngel at Offenbach/Main, Hessen Germany on Wednesday, February 12, 2014

This book has not been rated.

Das Buch kam heute bei mir an. 


Journal Entry 15 by CrimsonAngel at Offenbach/Main, Hessen Germany on Sunday, April 27, 2014

6 out of 10

Dieses Buch habe ich im Rahmen der 1 Jahr = 1 Land-Lifetime Challenge für Chile gelesen.

Ich fand das Buch auch ganz unterhaltsam, auch wenn ich eine Weile gebraucht habe, bis ich bei all den Namen und Rückblenden durchgeblickt habe... Die Sprache der meisten lateinamerikanischen Schriftsteller liegt mir wohl einfach nicht.
Mir hat gut gefallen, dass man, während man eine nette kleine, stellenweise auch etwas abstruse Geschichte verfolgt, etwas über Chile, bestimmte historische Ereignisse, die politischen Strömungen und über die Verhältnisse dort erfährt. Leider bleiben die Charaktere - wohl aufgrund der Kürze des Buches - etwas farblos...

Ich frage gleich mal die nächste Adresse an. 


Journal Entry 16 by CrimsonAngel at BookRing, by mail -- Controlled Releases on Saturday, May 24, 2014

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (5/24/2014 UTC) at BookRing, by mail -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist nun erstmal auf dem Heimweg. 


Journal Entry 17 by Fremde-Welten at Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, May 28, 2014

This book has not been rated.

Das Buch ist vorerst wieder heil auf das Regal gekommen, und kann jederzeit wieder aufbrechen!  


Journal Entry 18 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Friday, July 11, 2014

This book has not been rated.

Vielen Dank für' Zusenden. Lange warten muss das Buch nicht, spätestens wenn ich mit meinem aktuellen Wälzer durch bin, kommt es an die Reihe. 


Journal Entry 19 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Monday, July 14, 2014

8 out of 10

Ein tragikomisches Buch, das zu Herzen geht. Ich habe mit den ehemaligen Revolutionären gelitten und gelacht und hätte die Herren auch weitere 100 Seiten begleiten mögen. Ich möchte auch dem Klappentext widersprechen, da Cacho, Lolo und Lucho in meinen Augen keine Verlierer sind. Sie haben schreckliche Dinge erlebt und dennoch nicht ihren Glauben und ihren Humor verloren und sind sehr sympathisch geblieben. Hochachtung verdient auch Inspektor Crespo, der lieber seinem Herzen folgt, als sich an die Regeln zu halten und damit den Anarchisten und somit auch der Wahrheit dient.

Der Grundtenor des Buches ist die tragische Geschichte Chiles und das Problem, dass das Land und die Menschen noch heute mit der Vergangenheitsbewältigung haben. Nie zuvor war mir so bewusst, dass die Schreckensherrschaft Pinochets ja erst seit 24 Jahren vorbei ist. Somit bleiben noch viele Jahre, um die Vergangenheit aufzuarbeiten. 


Journal Entry 20 by wingBooklover-IGBwing at RABCK, RABCK -- Controlled Releases on Wednesday, July 16, 2014

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (7/16/2014 UTC) at RABCK, RABCK -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Eieiei, da hätte ich doch fast übersehen, dass eine weitere Teilnehmerin auf das Buch wartet. Aber jetzt ist das Buch auf dem Weg zu Seepferdchen17 und ich wünsche unterhaltsame Lesestunden. 


Journal Entry 21 by Seepferdchen17 at Leipzig, Sachsen Germany on Friday, July 25, 2014

10 out of 10

VIELEN DANK erst einmal an KYH dafür, dass du nach dem Verschwinden ein neues Buch gekauft hast!
Es ist nun erst einmal gut bei mir angekommen und wird gelesen, sobald ich mit dem gerade begonnenen fertig bin.

Edit 11.08.14:

Ein wirklich wunderbares Buch, trotz der schrecklichen Dinge, um die es - oft zwischen den Zeilen - eigentlich geht und die ja leider nicht erfunden, sondern realistisch sind bzw. waren. Ich fand es großartig, wie der Autor hier den Menschen, die so gelitten und zu einem großen Teil für ihr Land gestorben sind, ein liebevolles Denkmal setzt. In diesem Sinne sind sie wirklich keine Verlierer. Ich hätte auch gern noch einmal so viele Seiten über diese Menschen und das Land gelesen. Es war das erste, aber garantiert nicht das letzte Buch, das ich von diesem Autor gelesen habe. 


Journal Entry 22 by wingTrinibellwing at Calw, Baden-Württemberg Germany on Saturday, August 30, 2014

This book has not been rated.

Liegt schon seit 2 Tagen auf meinem Küchentisch. ;-)
Danke für's Schicken. 


Journal Entry 23 by wingTrinibellwing at Calw, Baden-Württemberg Germany on Thursday, January 01, 2015

9 out of 10

Tolles Buch! Ganz wunderbar geschrieben, Vermeintlich knapp aber nie kurz angebunden, und es wird trotzdem ganz erstaunlich viel erzählt. Mehr davon, bitte!

Ich hab jetzt nur ein Problem: da ich das Buch in der Silvesternacht gelesen habe, weiß ich nicht, ob ich es nun noch zu den Lesehöhepunkten 2014 zählen soll oder ob erst für 2015.
;-)


Ich frag derweil Sandra-Sabine nach ihrer Adresse.


2.1.2015
Das Buch ist wieder unterwegs, Danke, dass ich mitlesen durfte! 


Journal Entry 24 by Sandra-Sabine at Neuenstadt am Kocher, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, January 06, 2015

This book has not been rated.

Wie war das doch gleich noch mit dem Vorsatz für's neue Jahr: Bücherberg abbauen?! Äääähmmmm ja genau ... :-D

Vielen Dank für dieses Buch, welches sich erst einmal in die Warteschlange einreiht.

Edit 01.11.2015:
Gelesen liegt das Buch bereits eine Weile bei mir herum, aber zum Jornal bin ich einfach nicht gekommen. Das Leben lässt grüßen.

Ich habe das Buch recht schnell gelesen, was erstaunlich ist, da meine Zeit sehr knapp war und immer wieder etwas Neues dazu kam.Das Lesen musste ich leider hinten an stellen. Aber es spricht für das Buch, dass ich es recht schnell gelesen habe.

Es gab viele Namen und Rückblenden, was ich normalerweise nicht allzu gut ab kann bzw. ein wenig daran kaue, hier ging es aber erstaunlich gut. Wie einige andere kann ich dem Klappentext auch nicht ganz zustimmen. Die Herren sind auch in meinen Augen keine Verlierer. Sie haben einen gewissen Charakter, den man eigentlich nur bewundern kann. Gerne hätte ich noch ein paar Seiten mehr gelesen, andererseits ist es erstaulich


1Jahr = 1 Land - Challenge für Chile
 


Journal Entry 25 by Sandra-Sabine at Neuenstadt am Kocher, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, December 02, 2015

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (12/2/2015 UTC) at Neuenstadt am Kocher, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und dieses Buch wandert nun zurück auf das Fremde-Welten-Regal. Viel Freude allen weiteren Lesern!


buch-0191.gif von 123gif.de

Es gibt mehr Schätze in Büchern, als Piratenbeute auf der Schatzinsel ...
Und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen.

~ Walt Disney ~ 


Journal Entry 26 by winghuskywing at Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Saturday, December 05, 2015

This book has not been rated.

Das Buch ist seit heute auf dem Fremde-Welten-Regal wieder frei verfügbar.
Danke fürs Zuschicken! 


Journal Entry 27 by wingSirilitawing at Tettnang, Baden-Württemberg Germany on Sunday, December 13, 2015

This book has not been rated.

Das Buch ist gut bei mir angekommen und steht ziehmlich weit oben auf meiner tbr - Liste.
Vielen Dank fürs Schicken! 


Journal Entry 28 by wingSirilitawing at Tettnang, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, January 12, 2016

9 out of 10

Das Buch hat mir sehr gut gefallen! Es ist sehr kurzweilig und die Geschichte ist zwar einerseits sehr speziell, aber das auf eine echt geniale Art!!! Es war auch sehr schnell gelesen, ein echter kleiner Leckerbissen! 


Journal Entry 29 by wingSirilitawing at Tettnang, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, February 09, 2016

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (2/9/2016 UTC) at Tettnang, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch darf weiter auf die Reise gehen!
Viel Spaß beim Lesen! 


Journal Entry 30 by book-a-billy at -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Friday, February 12, 2016

This book has not been rated.

Das Buch ist heute gut bei mir angekommen - herzlichen Dank dafür! Es lässt wieder von sich hören, wenn ich es gelesen habe. 


Journal Entry 31 by book-a-billy at München, Bayern Germany on Friday, January 05, 2018

9 out of 10

Mal wieder ein südamerikanisches Buch, mit dem ich etwas anfangen konnte. Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen - und ganz nebenbei wird auch geschichtliches Wissen wieder aufgefrischt. Eine gute Mischung. 


Journal Entry 32 by book-a-billy at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Wednesday, February 28, 2018

This book has not been rated.

Released 8 mos ago (2/28/2018 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch steigt in 83deas Amerika-Box ein und wartet auf die Abreise :-) 


Journal Entry 33 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Thursday, March 29, 2018

This book has not been rated.

Dieses "Fremde Welten Buch" kenne ich noch nicht, aber vom Autor habe ich schon einen Roman gelesen, der mir gut gefallen hat.

Eine ruhige, interessante Lebensbetrachtung. 


Journal Entry 34 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Tuesday, July 17, 2018

This book has not been rated.

Released 3 mos ago (7/17/2018 UTC) at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses wunderbare Buch aus dem Fremden Welten Regal reist als Ringbuch in einer neuen Runde weiter.

Gerne gebe ich das Buch in den BC-Kreislauf. Daher freut es mich, wenn du etwas zu dieser Geschichte schreiben kannst. Ich bin auf die nächsten Einträge gespannt, danke!

Viele erholsame Stunden und Spaß beim Lesen!

bookcrossing - Bücher finden, lesen, weitergeben ist ein wunderbares Hobby - mach auch mit!  


Journal Entry 35 by bluezwuzl at Altdorf (Niederbayern), Bayern Germany on Monday, August 13, 2018

9 out of 10

Ein weitgereistes Fremde-Welten-Buch! Von Sepúlveda hatte ich auch schon ein Buch, das mir sehr gefallen hat - vielen Dank fürs Schicken!
---
Dieser "Krimi" gibt einen Einblick (mit ironischer Note) in die komplizierten politischen Verhältnisse in Chile vor, während und nach der Pinochet-Herrschaft. Ein Buch, das mir sehr gut gefallen hat. Ich werde Sepúlveda auf alle Fälle im Auge behalten... 


Journal Entry 36 by bluezwuzl at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Friday, August 31, 2018

This book has not been rated.

Released 2 mos ago (8/29/2018 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist jetzt auf dem Weg zu chawoso.

 


Journal Entry 37 by wingchawosowing at Heusenstamm, Hessen Germany on Saturday, September 08, 2018

This book has not been rated.

... und gut gelandet.

Auf dieses Buch freue ich mich sehr, denn "Der Alte, der Liebesromane las" habe ich in sehr guter Erinnerung. http://www.bookcrossing.com/journal/7773830

Auch dieses Buch hat mir wieder gut gefallen. Viele kleine Facetten, die sich zu einem Ganzen fügen. Die Rückschau lässt manche Gräueltat etwas erträglicher werden, ohne den scharfen Blick zu verschleiern. Wirklich gelungen! 


Journal Entry 38 by wingchawosowing at Heusenstamm, Hessen Germany on Tuesday, October 09, 2018

This book has not been rated.

Released 4 wks ago (10/14/2018 UTC) at Heusenstamm, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Wandert weiter zu auweia.

Viel Freude beim Lesen und wieder Freilassen.
Lass wieder von Dir hören, liebes Buch!  


Journal Entry 39 by wingauweiawing at Ober-Ramstadt, Hessen Germany on Tuesday, October 16, 2018

This book has not been rated.

Dieses nette Buch wurde mir am Sonntag bei einem noch viel netteren Stricktreffen persönlich überrreicht.  


Journal Entry 40 by wingauweiawing at Ober-Ramstadt, Hessen Germany on Saturday, November 10, 2018

This book has not been rated.

Released 2 days ago (11/10/2018 12:00 PM UTC) at Ober-Ramstadt, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Schöne unterhaltsame Lektüre mit einer Prise Geschichtsunterricht und Reise in die Vergangenheit als alle revolutionäre noch die Helden meines Freundeskreises waren ohne wirklich Ahnung zu haben was damit konkret verbunden war. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.