corner corner Ganz Europa zum Trotz / Der jüngste Tag

Medium

Ganz Europa zum Trotz / Der jüngste Tag
by Edgar Wallace | Mystery & Thrillers
Registered by C_ of Krakow, Małopolskie Poland on 8/4/2011
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by longmansworld): to be read


2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by C_ from Krakow, Małopolskie Poland on Thursday, August 04, 2011

7 out of 10

Mein erstes Edgar Wallace-Buch. Da ich Agatha Christie sehr gerne mag und Wallace ja auch irgendwie in dieser Liga mitspielt, hoffe ich, dass mir auch seine Krimis gefallen werden. Das Buch beinhaltet zwei Geschichten: "Ganz Europa zum Trotz" und "Der jüngste Tag".

Die Buchrückseite verrät über sie Folgendes:
Ganz Europa zum Trotz "Ein ganz schönes Seemannsgarn tischt uns da der Reporter auf: von einem Captain Tatham, der in bester Seeräubermanier eine uneinnehmbare Insel im Südatlantik in Besitz nimmt. Dort ein Rennpferd findet, das dann auch noch Unsummen an Preisgeldern bei Rennen in England abräumt. Dieser mysteriöse Erfolg findet natürlich seine Neider, wo doch der Captain obendrein das Herz der attraktiven Eve Smith gewinnt. Schließlich streitet sich ganz Europa um die Insel, und es rasseln viele Säbel vor den Gestaden der Insel, die vorher niemanden interessierte..."
Der jüngste Tag "Die Forschungen seines Freundes Gerald entlocken dem jungen Blake höchstens ein Gähnen. Doch seit neuestem wird es selbst ihm zu turbulent. Nicht nur, dass die bildhübsche Delia in sein Leben wirbelt - auch Geralds merkwürdiges Verhalten gibt Jimmy Rätsel auf. Ein Wissenschaftler bricht zusammen, unerklärliche Selbstmorde erschüttern die Regierungskreise ... und in einem nächtlichen Haus auf einsamer Heide geschieht höchst Mysteriöses!"

Mein Eindruck:
Die erste Geschichte ist gelesen und ich fand sie ganz gut. Sie in Form verschiedener aneinandergereihter Berichte von unterschiedlichen Zeugen zu schreiben wirkte auf mich sehr frisch und abwechslungsreich. Die Handlung ist ungewöhnlich, teils aber trotzdem zu vorhersehbar. Es hat Spaß gemacht, sie zu lesen, allein mit Captain Tatham konnte ich nicht so recht warm werden, was wohl nicht zuletzt an seiner manchmal doch heftig rassistischen Einstellung lag. Trotzdem sollte man wohl bedenken, dass die Geschichte auch schon etwas mehr als ein Jahrhundert alt ist.
Die zweite nun auch und die hat mir viel besser als "Ganz Europa zum Trotz" gefallen. Sie war sehr spannend: Es wird gemordet, die große Liebe spielt mit, ebenso eine riesige Katastrophe und es gibt Geheimversammlungen, was will man mehr ;)

Hui, das war jetzt lang! Das Buch hat mir wirklich viel Freude und einige schöne Lesestunden bereitet und hoffe, dass es auch seinen nächsten Leser beglücken kann :) 


Journal Entry 2 by C_ at Chemnitz, Sachsen Germany on Friday, August 05, 2011

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (8/5/2011 UTC) at Chemnitz, Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ich hoffe, mit diesem Buch den Geschmack des (Alibi?-)Gewinners :)der August-Verlosung zu treffen. 


Journal Entry 3 by longmansworld at Neuruppin, Brandenburg Germany on Saturday, August 06, 2011

This book has not been rated.

Als Gewinn der August-Verlosung heute per Pos erhalten. Vielen Dank. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.