corner corner Ist das toll!

Forum | << German - Deutsch | Refresh | Search

corner corner

Sort Options Toggle Stats Options


Profile Image

Ist das toll!

Hurra! Nach einer guten Woche als Bookcrosser fange ich langsam an, mich auf der Site zurechtzufinden und sehe auch meine Bücher mit ganz neuen Augen an ("Gell, du hättest Lust mal einen kleinen Ausflug zu machen? Dich hat ja auch schon viel zu lange keiner mehr gelesen..."). So ein Spaß! Ich habe zwar noch kein registriertes Buch gefunden, aber ich missioniere fleissig, so daß es nur noch eine Frage der Zeit sein kann :) insbesondere, da sich wohl noch andere registrierte BCer an der Uni Düsseldorf rumzutreiben scheinen.
Eine Frage hätte ich da aber noch: Aus den Postings von Herrundmeyer scheint hervorzugehen, daß ihr Bücher auch direkt tauscht (per Post?). Wie läuft das ab? Und was schätzt ihr, werden mehr Bücher "ausgesetzt", getauscht oder an Freunde weitergereicht? Ich finde am Aussetzen ja besonders toll, daß man wirklich nicht weiß, wer wohl der Finder sein könnte... aber die Tauschidee reizt mich schon auch, das könnte ich gut mal ausprobieren!
Ruhrgebietstreff hört sich übrigens auch gut an :)
Liebe Grüsse,
Kris

Complete Thread

Profile Image
Hurra! Nach einer guten Woche als Bookcrosser fange ich langsam an, mich auf der Site zurechtzufinden und sehe auch meine Bücher mit ganz neuen Augen an ("Gell, du hättest Lust mal einen kleinen Ausflug zu machen? Dich hat ja auch schon viel zu lange keiner mehr gelesen..."). So ein Spaß! Ich habe zwar noch kein registriertes Buch gefunden, aber ich missioniere fleissig, so daß es nur noch eine Frage der Zeit sein kann :) insbesondere, da sich wohl noch andere registrierte BCer an der Uni Düsseldorf rumzutreiben scheinen.
Eine Frage hätte ich da aber noch: Aus den Postings von Herrundmeyer scheint hervorzugehen, daß ihr Bücher auch direkt tauscht (per Post?). Wie läuft das ab? Und was schätzt ihr, werden mehr Bücher "ausgesetzt", getauscht oder an Freunde weitergereicht? Ich finde am Aussetzen ja besonders toll, daß man wirklich nicht weiß, wer wohl der Finder sein könnte... aber die Tauschidee reizt mich schon auch, das könnte ich gut mal ausprobieren!
Ruhrgebietstreff hört sich übrigens auch gut an :)
Liebe Grüsse,
Kris
Profile Image

Tausch

Tauschen läuft eigentlich ziemlich gut; der Vorteil ist, dass man weiß, was man kriegt, und dass das Buch auch eingetragen wird und weiter verfolgt werden kann. Absprachen per PM (Private Message) machen und los geht's!
Profile Image
Das so gen. "controlled release" macht Sinn, wenn Du gleich einen schnellen Erfolg haben willst, bzw. wirklich weißt, was Du erhälst. Ein _Meetup_ ist dafür auch hervorragend geeignet. Habe dadurch selbst auch schon das ein oder andere Buch erhalten.

Es gibt eine Vielfalt an "Techniken" um Bücher loszuwerden, oder welche zu finden. In den englisch sprachigen Foren und Listen findest Du dazu am meisten Tips. Ist wie ein Adventskalender, jeden Tag findet man Neues ;-)

Gruß
Profile Image
Ja, danke MigratoryBird and Herrundmeyer!
Ich habe jetzt auch ganz brav in den anderen Foren recherchiert und bin immer noch begeistert (wiewohl etwas geplättet von der schieren Materialfülle ;) ). Was mir dabei aber aufgefallen ist, ist die Diskussion über die Release Notes bei Controlled Releases. Gibt es da nun einen Konsens? Wie handhabt Ihr das? Tragt Ihr es ins Journal ein oder als Release?
Und wo ich schon mal dabei bin, Löcher in Eure Bäuche zu fragen... ;) Wenn Ihr Bücher tauscht, "schenkt" Ihr Euch gegenseitig die Portokosten? Blosse Interessefrage, Büchersendungen sind ja so preiswert...
Danke nochmals! Ich werde jedenfalls die Ferien nutzen, meine Bücherregale weiter auszumisten...
Feiert schön und erholt Euch gut!
Kris





Profile Image
Ich mache Release Notes für controlled releases - für Begründung siehe mein bookshelf. Beim Büchertausch wäre eine Erstattung der Portokosten mehr als überflüssig, denn sagen wir mal ich schicke Dir ein Buch und Du mir eins im Gegenzug (i.e. Tausch), dann bringts doch nix, wenn Du mir meine und ich Dir Deine Portokosten erstatte, oder? Außerdem sind Büchersendungen wirklich Schnäppchen (dauern dafür auch länger; dran denken: offener Versand, und NUR das Buch!
Frohes Fest, und viel Spaß in Bayern!
Profile Image
Ich denke, trotz aller Differenzen in den Foren, daß ich mich an die Idee von Ron halte. Ich kann nur ein Buch releasen, welches bei mir "startet". Bücher auf der Durchreise erhalten ein Jornal Eintrag. Sonst werden die Statistiken in den Profilen verfälscht, obgleich das ohnehin nicht das Ziel dieser Seite ist. It's not a race!

Gruß
Profile Image
Danke, Bird, jetzt habe ich endlich den Unterschied kapiert! Ich hatte immer gedacht, alles, was ich in die Wildnis entlasse, ist ein Release und direkte Übergaben/Postsendungen erhalten einen Journaleintrag.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.