corner corner Lieblingswörter

Forum | << German - Deutsch | Refresh | Search

corner corner

Sort Options Toggle Stats Options


Profile Image

Lieblingswörter

Kornblumenblau

Complete Thread

Profile Image
Kornblumenblau
Profile Image
Profile Image
:) Schöne Idee!

Einen Lieblingsausdruck habe ich auch noch: Gefräßiges Schweigen. :q
Profile Image

Verroselt!

Hat nix mit Blumen zu tun! Das sagt(e) man bei uns, wenn jemand irgendwas durcheinander gebracht hat. Zum Beispiel ist der Hund meiner Eltern mit Vorliebe in deren frisch gemachtes Bett gehüpft und hat die Decken total "verroselt" :-D
Profile Image
Přihlásit se do e-mailu přes mojeID Pondělí 30. 7. svátek má Bořivoj
"Ahoj",
Ich erstes nicht versehen....! ?¿
Bedeutung in Deutsches Sprache das :"Kauketscher bedeutet: Ein "Kauketscher" ist ein ostdeutscher Begriff und bezeichnet einen Kaugummi. Jemand, der kauketscht, kaut Kaugummi. "

😉 ich haben diese Wort zu erstes in Halle an Saale, gehoert..,. ich lieben der Stadt (*Halle) mega sehr, in das August 2018 wir hin travel zu "Laternenfest 2018 " (* besuch gehen zu Freunde ) ,.. ..
Profile Image
Lieblingsworte wäre jetzt übertrieben, aber Worte die ich mag und die viel zu wenig benutzt werden :-)
Profile Image

Goldig

Profile Image
Teeei
Mirabelle
fluffig
Schleichstrom
und die Schnirkelschnecke ist auch dabei!
Profile Image
Profile Image
hm, und was bezeichnest du als lidschäftig? Find ich nicht in meinem Wortschatz.
Profile Image
Ist ein fränkisches Dialektwort für etwas, das es genauso im hochdeutschen nicht gibt *g*
zB ein Stuhl, der zwar nicht kaputt ist, aber schon ein wenig wackelig und abgeschabt - der ist lidschäftig.
"Abgeranzt mit einem Tick fast kaputt" trifft es vielleicht *g*
Ist übrigens das einzige Wort, das ich noch aktiv benutze nach 3 Jahren in und fast 30 Jahren nicht mehr in Franken wohnend
Profile Image
bei uns heisst das malade
Profile Image
und bei uns marod ;-)
Profile Image
bei uns heisst das malade

Das kenne ich hier nur als krank für Personen - I hab mi heit morgn a bisserl malade gfühlt.
Profile Image
Ist übrigens das einzige Wort, das ich noch aktiv benutze nach 3 Jahren in und fast 30 Jahren nicht mehr in Franken wohnend

Des find ich etzamal subber! ;D
Profile Image
Ist übrigens das einzige Wort, das ich noch aktiv benutze nach 3 Jahren in und fast 30 Jahren nicht mehr in Franken wohnend

Des find ich etzamal subber! ;D


*lol* Dange!
Profile Image
Und ich kenns ned. Des is wohl aus Oberfrangen?

Ist übrigens das einzige Wort, das ich noch aktiv benutze nach 3 Jahren in und fast 30 Jahren nicht mehr in Franken wohnend

Des find ich etzamal subber! ;D

Profile Image
Des is wohl aus Oberfrangen?

Underfrangen. Rhön, bei mir.
Profile Image
Des is wohl aus Oberfrangen?

Underfrangen. Rhön, bei mir.

Genau,- Underfrangn. Bei mir aus der Schdeicherwaldsgechnd. ;)
Profile Image
Und ich kenns ned. Des is wohl aus Oberfrangen?

Ist übrigens das einzige Wort, das ich noch aktiv benutze nach 3 Jahren in und fast 30 Jahren nicht mehr in Franken wohnend

Des find ich etzamal subber! ;D


Hihi, iech kenn‘s aa ned ;-)
Allmääächt! (Eins von meinen Lieblingswörtern)
Profile Image

Allmääächt! (Eins von meinen Lieblingswörtern)
DEIN allerliebstes Lieblingswort ist eindeutig
„Hihi“!!!
Profile Image

Allmääächt! (Eins von meinen Lieblingswörtern)
DEIN allerliebstes Lieblingswort ist eindeutig
„Hihi“!!!

Darauf antworte ich ganz eindeutig mit „hihi“!!!

Halt mit etwas Verspätung. Das kommt davon, wenn ich in Threads mitgacker und dann nicht mehr reinschaue und dann auch noch persönlich darauf aufmerksam gemacht werden muss ;-)

Ach da fällt mir gerade ein, dass wir vor über 20 Jahren mal im Spanischunterricht nach unserem Lieblingswort gefragt wurden.

Da hab ich „luna de miel“ auserkoren. Das hatten wir noch gar nicht durchgenommen. Aber ich wusste, das luna der Mond ist und miel der Honig. Also abgeleitet aus dem Englischen: Honeymoon. Ja, das gefällt mir immer noch, hihi!
Profile Image

Frosch

Weil das Wort genau so klingt, aussieht und wirkt wie das Tier. Nur die Engländer sind mit "frog" noch ein bissi näher dran, finde ich. :O)
Profile Image

Cremehütchen

Weil das Wort sich so appetitlich anhört und das Märchen vom Cremehütchen so schön ist :-)
Profile Image
https://www.bookcrossing.com/---/7061467/
viele Lieblingswörter vieler BookCrosser - aber viele haben sich auch nur im Buch, nicht aber im Journal eingetragen....
Profile Image
Immer noch :)))
Warum und weshalb siehe "Dahls Wörterschrank" von Oedi ;)
https://www.bookcrossing.com/---/#22772395

Edit: oder in "Bonjour Deutschland!"
http://www.bookcrossing.com/---/547450/
Profile Image
Sollte man nicht mal alle Wörter in eine Datei packen um sie der Nachwelt zu erhalten. Viele alte Deutsche Worte und Dialekte sind schon verschwunden oder ganz ausgestorben. Man müßte die schönen Worte als Wichtiges Kulturgut erhalten.
Profile Image
Es gibt irgendwo eine Institution, die sammelt Wörter, die vom Aussterben bedroht sind. Da kann man eines "adoptieren" - und dann natürlich auch eifrig verwenden. Ich weiß aber nicht mehr, werwiewowas. Hätte ich eine Liste, würde ich mir sofort ein paar aneignen. Für den Anfang mache ich das mit "Gern geschehen!". Dieses Kürzel "Gerne!" finde ich einfach unsympathisch.
Profile Image
"Gern geschehen!".

Dieses Kürzel "Gerne!" finde ich einfach unsympathisch.


Das geht mir genau so! Und es hat sich so schnell im ganzen deutschsprachigen Raum ausgebreitet. Oder nein, von Österreich weiss ich's nicht, ob diese "Unsitte" dort auch heimisch ist.
Profile Image
Es gibt irgendwo eine Institution, die sammelt Wörter, die vom Aussterben bedroht sind. Da kann man eines "adoptieren" - und dann natürlich auch eifrig verwenden. Ich weiß aber nicht mehr, werwiewowas. Hätte ich eine Liste, würde ich mir sofort ein paar aneignen. Für den Anfang mache ich das mit "Gern geschehen!". Dieses Kürzel "Gerne!" finde ich einfach unsympathisch.

Danke für den Tipp
Profile Image
- immer noch (s. "Dahls Wörterschrank" von Oedi)
Profile Image
Und superkallifragilistischexpiallegorisch. ;-)
Mary Poppins, immer noch bezaubernd.
Profile Image

Pillepalle

Profile Image

zu Haufe

Profile Image
Hab ich aus dem Urlaub mitgebracht (also das Wort, nicht den Vogel ;-) ) .
Profile Image
Lasst es uns doch gemeinsam schön kommod machen!
Ich liebe dieses Wort!
Profile Image
Středa 1. 8. svátek má Oskar

..Ahoj, ich haben eines mal das Bedeutung angesehen ;"Kommod ist ein im bairischen Sprachraum, insbesondere im Österreichischen, gebräuchliches Wort für „bequem, angenehm“....
Ohh, ein sehr sympatisches Wort sei diese :)
Profile Image
Profile Image
Was ist das ?
Profile Image
Ein Mariechenkäfer.
Profile Image
Profile Image

Sternenstaub

wenn´s auch durch die Einhornpostkarten etwas abgegriffen ist.
Profile Image

Grübchen

Profile Image

Amsel

Eine Standard Datei unter meinen Programmverzeichnissen. Gespeichert im Rich Text Format. Ist ein DOS Überbleibsel gerettet in der Windows Welt. Dort schriebe ich alle meine Änderungen und Aktualisierungen und Verbesserungsideen hinein. Es ist immer eine meiner Persönlichen Dateien. Hast Du dich schon mal gefragt warum die Amsel so schön singt. Weil sie alle vom Blatt abließt. Ich lesen alles vom Bildschirm ab. Sogar nach langer Zeit falls ich mal wieder was anpassen muß. Die Wenigsten Anwender wissen was mit der Datei anzufangen.
Profile Image
Brautschau ist auch schön (altmodisch). Momentan steht aber "eiskalt" hoch im Kurs.
Profile Image

Kordeldepp

= Hampelmann
Als Kind hatte ich auch einen Kordeldepp an der Wand hängen. So mit Schnur dran, der dann Arme und Beine bewegte, wenn man dran zog.
Profile Image
[auf Anregung von 5kiana7 hierher übertragen]
eine wunderbare Neuschöpfung von nemnails Tochter aus dem Adventkalender-Thread mit Tendenz zum Lieblingswort. - An der Aussprache feile ich noch...
Ein wunderbares Wort, in das man von der Schokolade bis zum Fabeltier allerlei hineingeheimnissen kann! *<;-)
Profile Image
Ich finde, das klingt genauso, wie die Bedeutung des Wortes.
Profile Image
meine Lieblingswörter.
Profile Image
Gefunden in der Übersetzung eines Gedichtes von Pablo Neruda. Sofort hatte ich das Bild vor Augen: Sonnenflecken auf dem Waldboden! Dafür hatte ich zuvor kein Wort, aber eigentlich immer schon eines gesucht!
Profile Image
übersetzt : Kaulquappen, hihi !
Profile Image
Wie ich an den letzten drei Einträgen (und noch so einigen anderen davor ;)) sehe, erfreuen sich Alliterationen ja großer Beliebtheit. Umso größer meine Freude, als ich gestern beim Knabberprodukteinkauf noch so ein schönes Beispiel sah...
(Pompoenpitten sind Kürbiskerne auf Niederländisch. Auf Deutsch alliterieren sie zwar auch, aber nicht gar so schön. ;))
Profile Image
Ja pompoenpitten😄
Profile Image

klitzeklein

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.