corner corner (OT) ausgesetztes Buch zurück bekommen

Forum | << German - Deutsch | Refresh | Search

corner corner

Sort Options Toggle Stats Options


Profile Image

(OT) ausgesetztes Buch zurück bekommen

Ich habe zuletzt ein Buch wild aussgesetzt und ein paar Tage hatte ich es wieder im Briefkasten.
Ich kann nur vermuten das der derjenige meine Adresse auf dem Profil gesehen hat und mir das Buch ohne Kommentar zurück geschickt hat.
Ist das Euch auch schon passiert ?

Complete Thread

Profile Image
Ich habe zuletzt ein Buch wild aussgesetzt und ein paar Tage hatte ich es wieder im Briefkasten.
Ich kann nur vermuten das der derjenige meine Adresse auf dem Profil gesehen hat und mir das Buch ohne Kommentar zurück geschickt hat.
Ist das Euch auch schon passiert ?
Profile Image
Ich habe letztes Jahr 2 Briefe wieder im Briefkasten gehabt, die ich am Schalter zum Frankieren (und Versenden ) abgegeben hatte. Ich geh mal davon aus, das Porto hat gestimmt, also muss wohl irgendwie Absender und Empfänger verwechselt worden sein.
Profile Image
Das wäre dann echt ungewöhnlich.
Profile Image
Hatte es wild ausgesetzt
Profile Image
Hatte es wild ausgesetzt


Das könnte man auch so interpretieren, dass der Finder sich auf die
BC-Seite begeben und sich umgeschaut hat, am Ende aber das Prinzip nicht so wirklich verstanden hat.
Profile Image
... hab' ich mal im Grünen an einem Biberbaum am Bach ausgewildert. Das tauchte dann kurze Zeit später in einer Siedlung auf einem Hügel in einem fremden Briefkasten wieder auf (und hat mir meinen bisher einzigen, leider nicht aktiven newby beschert). Ob der Biber damit gegen den Bücherbehang "seines" Baumes protestieren wollte? ;-)
Profile Image
Ist das Euch auch schon passiert ?

Nein. Mir passiert es nur immer mal wieder, dass jemand mir hinter her rennt und ruft "Hallo, sie haben ihr Buch vergessen".
Profile Image
Das hatte ich auch schon ein paar mal, und sooo viele Bücher habe ich ja noch nicht richtig wild freigelassen. Bücherschrank zähle ich da mal nicht.
Aber krass. Wer sich so viel Mühe gibt, jemandem sein vermeintliches Eigentum zurück zu geben, hat zwar das Bookcrossing - Prinzip nicht verstanden, wäre aber wahrscheinlich im Urlaub ein guter Haussitter. ;-) So würde ich es mir zumindest erklären.
Profile Image
Ist das Euch auch schon passiert ?


Mir ist es schon öfter passiert, dass die ausgewilderten Bücher nach ein paar Wochen wieder an Ort und Stelle liegen. Immer schon wieder in der Freilasstüte eingepackt, bereit für den nächsten Finder.
Profile Image

Bücher,

die ich hier frei lasse tauchen immer wieder, mal mit mal ohne Tüte, in den OBCZ auf.
Möglicherweise weiß da jemand, dass du Bookcrossing betreibst und fand es eine gute Idee ein gefundenes Bookcrossing Buch an jemanden weiter zu geben, der sich damit auskennt.
Profile Image
Möglicherweise weiß da jemand, dass du Bookcrossing betreibst und fand es eine gute Idee ein gefundenes Bookcrossing Buch an jemanden weiter zu geben, der sich damit auskennt.

Das könnte ich mir auch vorstellen.

Manchmal trifft man sich zweimal im Leben. Mir ging es zum Beispiel mit diesem Buch so: http://www.bookcrossing.com/---/7562438/ und auch mit diesem: http://www.bookcrossing.com/---/4587101/

Profile Image

Nein....

...denn ich hab meine Adresse hier nicht öffentlich stehen!

Das mit dem hinterherrenne kenn ich allerdings eher!

Beste grüße Wurm 666

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.