corner corner 6.Dezember

Forum | << German - Deutsch | Refresh | Search

corner corner

Sort Options Toggle Stats Options


Profile Image

6.Dezember

Moin! Ich wünsche allen einen schönen Nikolaustag.Lg aus dem verregneten Eutin von Bruhni75 🎄🎄

Complete Thread

Profile Image

6.Dezember

Moin! Ich wünsche allen einen schönen Nikolaustag.Lg aus dem verregneten Eutin von Bruhni75 🎄🎄
Profile Image
da wünsche ich allen einen gemütlichen Abend mit Bratäpfeln, heissen Getränken und Maroni aus dem Ofen!
Profile Image

dir

ebenso
Profile Image
ach, das ist so etwa 85 Jahre her, dass mir endlich aufging: "es ist doch komisch , Papa, dass du ausgerechnet immer um diese Zeit Zigaretten brauchst und du daher nicht hier bist, wenn der Nikolaus kommt."
Meinem kleineren Bruder war das gar nicht aufgefallen. Er nahm die Klapser mit der Rute zitternd hin und freute sich über Nüsse und Mandarinen aus dem großen Sack.
(Meine Mutter stammte aus Saarbrücken, mein Vater aus Elsass-Lothringen)
Profile Image
Ich genieße es gerade, weihnachtliche Grüße zu tippen, das schont die Stimme so schön ;-)
Der Nikolaus hätte mir ja meine Stimme wieder bringen können, aber die passt wohl nicht in den Stiefel *grinsundschweig*
Profile Image
Ich hoffe, ihr habt euch nicht an Nüssen überessen.
Andere Jahre war diese Gefahr für mich real.
Dieses Jahr aber gab's Sauerkrautsuppe. Kochte ich zum ersten Mal. Mhhhh, fein.
Und dann Apfelkuchen.

Aber statt Sündenregister und Gedichte aufsagen war unser Thema Altersvorsorge und "Wie gehe ich mit der Pensionskasse um". Naja, muss halt mal sein, diese Überlegungen. (Es gibt ja immer weniger nach 65...)
Profile Image
Wir waren zusammen essen, kurz im Einkufszentrum, etwas länger auf einem der beiden Weihnachtsmärkte; ich erledigte das, warum ich nach Karlsruhe gefahren war: einen Bädergutschein für Tochter und Schwiegerfreund erstehen (Vierordtbad) und bin glücklich und zufrieden wieder zurück nach Frankfurt gefahren. Mit der Bahn hat auch alles prima geklappt.
Profile Image
Nach "Nikolaus im Treppenhaus", unserer jährlichen Hausfeier mit Punsch und Keksen (dieses Mal etwas vorgelagert), habe ich vorgestern Abend mit der Tochter zusammen mal wieder das ganze Haus heimlich beschenkt. Dieses Jahr mit sturmgeernteten Mistelzweigen statt Tannengrün verziert... *</:O)

Gestern war dann Besinnlichkeit der etwas anderen Art angesagt: eine liebe alte Dame ist letzte Woche plötzlich und unerwartet verstorben, und gestern war ihre Beerdigung samt angehängter Feier. Bin selten so ruhig und feierlich durch den Nikolaus geschliddert, was komisch, aber sonderbarerweise auch schön war.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.