corner corner [MeetUp] Köln, 12.12.2017

Forum | << German - Deutsch | Refresh | Search

corner corner

Sort Options Toggle Stats Options


Profile Image

[MeetUp] Köln, 12.12.2017

Eine Schnapszahl! Das diesjährige Adventsmeetup fällt auf den 12.12. Wie immer treffen wir uns ab 18 Uhr im Café Goldmund in Ehrenfeld.
Im Dezember wird bei uns ja meist ge(schrott-)wichtelt. Sind wieder alle dafür?

Dabei sind:
- Adaque (70%)
- Bibo
- BlondesGift + Baron (vielleicht)
- Nachtgeier
- RalfH

Complete Thread

Profile Image
Eine Schnapszahl! Das diesjährige Adventsmeetup fällt auf den 12.12. Wie immer treffen wir uns ab 18 Uhr im Café Goldmund in Ehrenfeld.
Im Dezember wird bei uns ja meist ge(schrott-)wichtelt. Sind wieder alle dafür?

Dabei sind:
- Adaque (70%)
- Bibo
- BlondesGift + Baron (vielleicht)
- Nachtgeier
- RalfH
Profile Image
Klingt besser als Schrott. Also etwas, was man selbst vielleicht nicht (mehr) braucht, jemand anderem aber gefallen könnte. Nichts was kaputt oder sonstwie bähbäh ist.
Profile Image

Hier

Wir kommen, sofern der Babysitter kann (wird noch abgeklärt).
Schrottwichteln. Wir haben da unsere Meinung zu. Muss nicht unbedingt sein, aber wenn die Mehrheit dafür ist, werden wir keine Spielverderber sein.

Habt einen schönen 1. Advent.
Profile Image

RE: Hier

Wir kommen, sofern der Babysitter kann (wird noch abgeklärt).
Schrottwichteln. Wir haben da unsere Meinung zu. Muss nicht unbedingt sein, aber wenn die Mehrheit dafür ist, werden wir keine Spielverderber sein.

Habt einen schönen 1. Advent.


Mein Ding ist das Wichteln auch nicht, daher weiss ich auch noch nicht, ob ich komme.
Profile Image

Dabei

Und was das "dem einen sin Uhl is dem anderen sin Nachtigall"-Wichteln angeht: mein letztjähriger Schrott ziert meinen Flurschrank. ;)
Ich finds lustig.
Und wenns nix ist, um die Ecke ist die Givebox... :-)))
Profile Image

RE: Dabei

Und wenns nix ist, um die Ecke ist die Givebox... :-)))

Genau!

Aber falls niemand Wichteln will, können wir auch Bücher in Zeitung neutral einpacken und den ersten Satz vorne drauf schreiben. Dann entscheidet sich jeder für ein Buch und versucht zu erraten was es ist. Das Auspacken ist mindestens so lustig wie Wichteln. Wer ein Buch auspackt, muss einen Eintrag schreiben.
Bei einem Salzkammergut-Treffen in Gmunden, das ich besucht habe, waren alle Bücher auf dem Tisch verpackt. In Hamburg haben wir auf manchen Treffen auch die Bücher eingepackt.
Profile Image
Und wenns nix ist, um die Ecke ist die Givebox... :-)))

Genau!

Aber falls niemand Wichteln will, können wir auch Bücher in Zeitung neutral einpacken und den ersten Satz vorne drauf schreiben. Dann entscheidet sich jeder für ein Buch und versucht zu erraten was es ist. Das Auspacken ist mindestens so lustig wie Wichteln. Wer ein Buch auspackt, muss einen Eintrag schreiben.


Die Idee gefällt mir schon wesentlich besser. :-)
Profile Image
Die Idee gefällt mir schon wesentlich besser. :-)

Oder beides.
Profile Image
Mit der Wichtelei?

Ich habe einen kollidierenden Termin, aber beim Weihnachts-MU bin ich ja eigentlich immer dabei... hm...
Profile Image
Ich mag 0-€-Wichteln, ich mag auch Bücher einpacken.
Ich muss aber nicht, wenn sonst keiner will.
Profile Image
mit Schrott. ^^
Profile Image

RE: Wir kommen

Ok, dann komme ich auch mit 0-€-Wichteln (kein Schrott)
Und ich packe meine Bücher auch ein. Mit 4 Leuten wichteln, von denen 2 verpaart sind, stelle ich mir etwas blöd vor.
Profile Image

*schubs*

Adventsschubser
Profile Image
Kommt noch jemand oder wird das ein kleines Adventsründchen?
Profile Image
mit Wichtelzeugs.
Profile Image
Und Ukulele?
Profile Image
Und Ukulele?

Nein.
Profile Image
Ich komme nicht - die Woche ist schon ziemlich voll gepackt und daher gönne ich mir diesen Ruhetag.
Profile Image
*
Profile Image
Weihnachten - Zeit der Besinnung und dem Überdenken der Lebensgrundsätze ....
Auch, und gerade in dieser Zeit, sollten der Minimalismus und der Verpackungswahnsinn berücksichtigt werden.
Wünsche euch viel Spass und ein müllfreies Wichteln!
Profile Image
Die Bücher wurden in Zeitungspapier verpackt, für Wichtel etc. habe ich immer alte Kalender oder Zeitschriften genommen.
Allerdings habe ich jetzt für gefühlte 100 Jahre Geschenkpapier geerbt.
Spannend ist die Frage: Wie würdest Du denn etwas verwichteln, so dass niemand sieht , was drin ist?
Profile Image
Leider fällt bei mir "auf Arbeit" ziemlich viel Verpackungsmüll an.
Da findet sich immer ein Karton, kost nix und wird eh weggeschmissen.
Neutral, für jede Form von Inhalt.....
Zeitungen, Zeitschriften und dergleichen sind aber auch gut geeignet.
Profile Image
Ich bastele ja auch Büchersendungskartons aus alten Kartons.
Profile Image
Aber auch alle. Total. Ups.
Profile Image
Musst Du welche aus dem Regal auf den Tisch werfen.
Profile Image

Viel Spaß

Ich hatte gehofft, ich könnte es vor meinem nächsten Termin zwischenschieben, war aber nichts...

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.