corner corner [Plaudern ] Waldchallenge 2017

Forum | << German - Deutsch | Refresh | Search

corner corner

Sort Options Toggle Stats Options


Profile Image

[Plaudern ] Waldchallenge 2017

startet im März

hier Infos und Anmeldungen:
http://www.bookcrossing.com/---/539524

hier Freilassungen und Fangmeldungen:
http://www.bookcrossing.com/---/539522

Am Ende des Jahres dürfen sich die Teilnehmer/innen gerne Bücher von meinem reich befüllten Bücherregal aussuchen ;-)

Einen schönen Wald Kalender 2018 verlose ich dann an eine oder einen von euch .

Complete Thread

Profile Image
startet im März

hier Infos und Anmeldungen:
http://www.bookcrossing.com/---/539524

hier Freilassungen und Fangmeldungen:
http://www.bookcrossing.com/---/539522

Am Ende des Jahres dürfen sich die Teilnehmer/innen gerne Bücher von meinem reich befüllten Bücherregal aussuchen ;-)

Einen schönen Wald Kalender 2018 verlose ich dann an eine oder einen von euch .
Profile Image
Darauf freue ich mich schon lange! Danke, dass du die Challenge auch in diesem Jahr wieder organisierst!
Profile Image
Darauf freue ich mich schon lange! Danke, dass du die Challenge auch in diesem Jahr wieder organisierst!

freue mich auch schon auf den Aussendienst ;-)
Profile Image
Da bin ich ja mal gespannt, ob ich mithalten kann. Ich werde mein bestes geben.
Profile Image

Fragen

zu den Fragen von akireyvonne

vollkommen ok , nur ein Buch pro Monat und wenn du mal einen oder zwei Monate nix hast auch ok
Mir ist es lieber , ein passender release , als viele unpassende ;-)

Fragen:
- Habe ich das mit den Themen so richtig verstanden, dass das freigelassene Buch etwas von den Themen auf dem Cover (Bild oder Titel) oder inhaltsmäßig aufweisen muss? - z.B. beim Bienenwald auf dem Cover eine Biene, ein Bienenstock, Honig, mit Honig gebackener Kuchen? :-)

Antwort: Perfekt !

- Muss ich auf jeden Fall ein Foto des Freilassortes hochladen? Habe zwar einen kleinen Fotoapparat, weiß aber noch nicht, ob dies so klappt, wie ich mir das vorstelle.

Antwort: KEIN MUSS , nur freiwillig !

- Was mache ich denn, wenn ich zu einem Thema nichts finde?

Antwort : dann nimmst du ein passendes Buch / Thema Wald, Baum, Holz oder Waldbewohnern ( auch Dschungelbewohner sind Waldtiere)
z.B. Die Tote im Wald oder Das Jahr des Hasen ;-) euch fällt was ein !
Profile Image
Ich seh dass ich dieses Jahr meine unpassenden Bücher mit noch kreativer Ideen aussetzten muss.
Inken hat mich mit einem Baumbuch beglückt in der Hoffnung dass die Waldfee wieder tätig wird. ;-))).
Ich schlaf jetzt erstmal und schaue dann nach Bäumen.
Profile Image
http://www.waldwissen.net/---/index_DE

Schlafende Bäume lassen sich hängen

Passendes findet ihr bestimmt , an Schlaforten ;-)
Hotels , Krankenhäuser etc... einfach da wo Menschen schlafen gehen

Aber Freilassung an einem BAUM
Profile Image
wäre auch ein Friedhof geeignet?
Profile Image
wäre auch ein Friedhof geeignet?

Perfekt
Profile Image

Ein Buch

pro Monat reicht völlig aus.

Hauptsache das Thema des Monats wird getroffen.
Profile Image
Und diesmal bis Dezember, prima!
Profile Image
Und diesmal bis Dezember, prima!

der Weihnachtsbaum ist doch sooooooo wichtig ;-) und wir können den schön mit Büchern schmücken ;-)
Profile Image
Und diesmal bis Dezember, prima!

der Weihnachtsbaum ist doch sooooooo wichtig ;-) und wir können den schön mit Büchern schmücken ;-)


Bücher an Weihnachtsbäume hängen macht Spaß! http://www.bookcrossing.com/---/4587101/
Profile Image
Vielen Dank für die Beantwortung meiner Fragen. Dann kann ich ja ab jetzt nach den schlafenden Bäumen Ausschau halten. ;-)
Profile Image
der Schule unseres Städtchens gibt es eine Lindenstraße - stehen dann dort auch Schlafbäume? ;-)
Profile Image
@ oraetlabora alle Bäume schlafen , meinen die Forscher ;-)

@ Flora , dein Wuschel braucht die Challenge doch ;-)
Profile Image
Hah! Da könnte ich glatt schon los laufen. Der Silber-Ahorn bei uns in der Straße steht schon in Blüte. Allerdings sind die so klein, dass sie fast niemandem auffallen.

Aber bis April werden es sicherlich noch ein paar andere blühende Bäume geben.
Profile Image
...ein Buch pro Monat dürfte drin sein. Besondere Bäume kenn ich viele, aber geeignete Bücher sind rar auf meinem Regal, da muß ich noch suchen...
Sollen die Bücher eher zum Monatsthema passen, oder eher zum Freilass-Ort/Baum? Oder am besten beides?
Profile Image
Ich schätze mal, dass ein bischen kreative Freiheit erlaubt ist.
Profile Image
Ich schätze mal, dass ein bischen kreative Freiheit erlaubt ist.

ganz sicher , jede/r entscheidet selber
Profile Image
Ich schätze mal, dass ein bischen kreative Freiheit erlaubt ist.

ganz sicher , jede/r entscheidet selber
Profile Image
am Mittwoch geht es los !
Profile Image
...und ich bin schon sehr geapannt, wie ihr alle so die verschiedenen Themen umsetzt.
Profile Image
http://www.bookcrossing.com/---/14145535 das wird mein Buch zum Freilassen
Profile Image
Das hier wird mein Buch sein: http://www.bookcrossing.com/---/14150790 in der Hoffnung, dass die Wälder nicht auf ewig schweigen...
Profile Image
Ich habe mir ein Buch für den März ausgesucht; allerdings möchte ich es vorher noch lesen. Ich denke aber, dass ich bis Mitte März das Buch in die Freiheit entlassen kann. ;-)
Profile Image
...da warte ich lieber noch etwas mit dem ersten Freilassen. Bei dem Wetter möchte ich kein Buch ins Freie schubsen - zumal ein schlafender Baum nicht darauf aufpassen kann...
Profile Image
wir haben ja einen Monat Zeit dazu ;-)
Profile Image
Ich habe gerade gesehen, dass es für mich noch keinen Platz fürs frei lassen gibt.
Profile Image
Damit keine Misverständnisse aufkommen:Ich meine nicht den Ort des Freilassens, da habe ich schon Ideen, sondern ich stehe im Thread für Freilass-und-Fangmeldungen nicht in der Liste.

Ghanescha, die wollen 'nen Wald abholzen für Disneyland?!? Manchmal kann man nur noch fassungslos über Politikerentscheidungen sein.
Ich drücke mal die Daumen.
Profile Image
Damit keine Misverständnisse aufkommen:Ich meine nicht den Ort des Freilassens, da habe ich schon Ideen, sondern ich stehe im Thread für Freilass-und-Fangmeldungen nicht in der Liste.

Ghanescha, die wollen 'nen Wald abholzen für Disneyland?!? Manchmal kann man nur noch fassungslos über Politikerentscheidungen sein.
Ich drücke mal die Daumen.


@@andi2801 sorry 😊 jetzt stehst du drinnen 😊

Nicht das Disneyland sondern viele solcher ähnliche Spaßaktivitäten und Hotels
Wahrscheinlich verliert der Naturschutz gegen Investoren wiedermal 😢
Profile Image

Profit

Leider dreht sich heutzutage alles nur noch um Macht und Profit, egal, was es mit den Menschen und der Natur macht.
Profile Image
Ja, bei uns ist es auch recht nass. Ich packe das Buch zwar in eine Tüte, aber im März gibt es sicherlich noch sonnige Tage fürs freilassen...
Profile Image

heute

stimmt das CZ Paralment über die Zukunft des Böhmerwald ab , ob es ein Disneyland und Kettensägenmassaker gibt , oder der Wald weiter geschützt bleibt :-( Hoffen wir !
Profile Image
lasse ich demnächst vor einem Robinson Club frei, denke da übernachten viele Menschen ;-) ein Baum wird sich finden und Foto flogt
http://www.bookcrossing.com/---/14145535
Profile Image
mein Buch für den März vor einer Jugendherberge freizulassen
http://www.bookcrossing.com/---/14423012
Profile Image
Mein Buch wurde gestern am Hotel "Am Waldschwimmbad" in die Astgabel des Baums (Bäumchen) im Eingangsbereich gelegt. Heute früh war es nicht mehr da. Ich hoffe nicht, dass es vom Winde verweht wurde... :-/
Profile Image
am Donnerstag zum Friedhof zu gehen und dort mein Buch freizulassen.
Ich hoffe, dass das Wetter bis dahin besser wird, denn im strömendem Regen mag ich 1. nicht auf den Friedhof und ein Buch mag ich, trotz Tüte, schonmal gar nicht frei lassen.
Profile Image
Spannende Freilassorte ;-)
Profile Image
die angekommen sind, jetzt müssen noch passende Bücher dazu gefunden werden ;-)
aber Funklöcher gibt es im Wald auch des öftern beim GC
http://www.bookcrossing.com/---/14421750
Profile Image
aus einem Bücherschrank, falls jemand eines will ? zum Freilassen
Birke und der alte Baum
http://www.bookcrossing.com/---/14421751
Profile Image
zu feucht, für mein Buch.
Aber ich kann euch ja schonmal erzählen, was ich vor habe.
Ich werde das Buch nämlich nicht an einem Baum ablegen, sondern an einer Stelle, wo immer eine alte Eiche stand. Hier haben wir als Kinder schon immer gespielt, wenn wir mit Mam Oma und Opa Engel besuchten (meine Urgroßeltern). Später bin ich gerne dorthin gegangen, wenn ich "mal wieder runter kommen musste". Die Eichhörnchen und Rotkehlchen waren da so zutraulich, sie haben sich einem fast auf den Schoß gesetzt.
2014 fegte der schlimme Sturm "Ela" über unsere Stadt hinweg. Alleine auf unserem Friedhof fielen dem Sturm fast 300, zum Teil sehr alte Bäume zum Opfer. Darunter auch meine geliebte Eiche.
Und an dieser Stelle möchte ich mein Buch ablegen, denn tiefer schlafen kann ein baum ja wohl nicht mehr.


Wenn ich das Buch dann frei gelassen habe, soll ich es doch bei den Freilasungen und Fangmeldungen noch eintragen, oderß
Profile Image

Das ist eine schöne Erinnerung 💜
Melde das dann bei den Freilassung

Viele von uns haben so einen Kraftbaum
Profile Image
Handwerker die einen ins Haus fesseln sind prima. Endlich das vorgesehene Buch zu Ende gelesen und ich bin sicher dass ich es schaffe zu registrieren. Samstag können wir dann endlich anfangen.
Profile Image
http://www.bookcrossing.com/---/14435253

Da in Berlin soviele Obdachlose in Parks und ähnliches schlafen und seit Jahren Angst haben müssen angezündet zu werden fand ich den Titel passend.
Profile Image
habe ich nun auch mein erstes Buch frei gelassen.
"Zeit zu trauern" fand ich auf dem Friedhof sehr passend.
Ich habe auch ein Journalbild gemacht, ihr müsst euch aber hinlegen, um es richtig zu sehen.
Sollte einer wissen, wie ich das vom Handy richtig herum hierher kriege, wäre ich für Infos dankbar.
Profile Image
...dieses werde ich noch im März hier freilassen: http://www.kloster-lorsch.de/---/ausstellungseroeffnung-begraben-und-vergessen-knochen-erzaehlen-geschichte/
Leider kann ich zur Ausstellungseröffnung nicht. Aber im März schaffe ich es noch.
Profile Image
...dieses werde ich noch im März hier freilassen: http://www.kloster-lorsch.de/---/ausstellungseroeffnung-begraben-und-vergessen-knochen-erzaehlen-geschichte/
Leider kann ich zur Ausstellungseröffnung nicht. Aber im März schaffe ich es noch.


folgender Gedicht-Band http://www.bookcrossing.com/---/14260725/ mit so wunderbaren Gedichten wie: "Kein Hälmlein wächst", "Hoffnung", "Du bist die Ruh" oder auch "Waldlied" wurde eben an der Zehntscheune in Lorsch abgelegt.
Profile Image
Kloster Lorsch , da war ich vor Jahrzehnten schon begegeistert von den Bauten.
Profile Image
Kloster Lorsch , da war ich vor Jahrzehnten schon begegeistert von den Bauten.

Ich habe da einen klaren Vorteil: ich brauch nur aus meinen Büro um zwei Ecken zu fallen und dann steh ich bereits mittendrin ;-)
Zudem hatte ich gestern noch ein nettes Gespräch mit zwei Damen, die sich um den Klostergarten kümmern (der wurde im Zuge der Umbaumaßnahmen des Außengeländes hinter die Zehntscheune "verbannt"). Jetzt werde ich Freitags dort wohl mit aushelfen.
Im übrigen steht dort auch ein schon blühender Mandelbaum...
Profile Image
habe ich schon. Ich hoffe nur, dass bis dahin nicht alles VER blüht ist, sonst wird mein Buch an dem Baum abgelegt, welcher zuerst geblüht hat.
Profile Image
meine erste Fangmeldung, Buch reist nach Köln
http://www.bookcrossing.com/---/14421758 freue ich mich
Profile Image
Heute war ich nochmal auf dem Friedhof, um ein paar Hyazinthen zu pflanzen und habe gesehen, dass mein Buch zumindestens weg war. Das freut mich schonmal, auch wenn es keinen Journaleintrag gibt.
Profile Image
Bücher in der Wildnis sind eigentlich immer schnell weg, im Gegensatz zu Büchern in Bücherschränken. Wenn jetzt noch die JE so schnell kommen würden, dass wäre echt klasse :-D
Profile Image
Bücher in der Wildnis sind eigentlich immer schnell weg, im Gegensatz zu Büchern in Bücherschränken. Wenn jetzt noch die JE so schnell kommen würden, dass wäre echt klasse :-D

Stimmt 😊
Profile Image
an einem passendem Ort freigelassen
http://www.bookcrossing.com/---/9878896
Profile Image
musste ich doch noch einen passenden Titel wählen und hier sind Schlafplätze von Fuchs, Dachs und Co ;-)
http://www.bookcrossing.com/---/14242081
hatte etwas Angst ob da einer rauskommt, ich musste da hochklettern und an mehreren Höhlen vorbei ;-)
Profile Image
... hab ich jetzt endlich, nachdem mir dauernd welche für die anderen Monate begegnet sind... Jetzt brauche ich nur noch den passenden Schlafplatz ;-)
Profile Image
Einige Bäume sind hier schon in voller Blüte. Mal sehen, wie es im April aussieht.
Profile Image
Ja, einiges blüht bei uns auch schon. Aber ich will versuchen, dass ich hier an der Bergstraße die Mandelblüte erwische. An Bäumen sollte es daran nicht mangeln :-D
Profile Image

Juhuu!

Die erste Monatsaufgabe ist erledigt! :-D :-D :-D
Hoffentlich findet das Buch rasch einen Leser - bevor es wieder zu regnen anfängt!!!
http://www.bookcrossing.com/---/8888652
Profile Image
Die erste Monatsaufgabe ist erledigt! :-D :-D :-D
Hoffentlich findet das Buch rasch einen Leser - bevor es wieder zu regnen anfängt!!!
http://www.bookcrossing.com/---/8888652


wow perfekt :-)

wir sind bei Sohn in Freiburg und übernachten im Kaiserstuhl, wow wie es da blüht und wächst , im Gegensatz zu unserer Natur in den Bergen !

Profile Image
ein Buch freigelassen in aller Ruhe; Himmelbeet, Ruheplatzstraße,
"Die Beerdigung ihrer Mutter"
Ruhe sanft.

http://www.bookcrossing.com/---/8888646
Profile Image
habe ich heute mein Buch für April frei gelassen.
http://www.bookcrossing.com/---/14342242

Am Rhein war, bei dem wunderschönen Wetter heute, so viel los, dass es sicher bald ein neues zu Hause bekommt.
Vielleicht erbarmt sich ja auch mal wieder jemand und macht einen Eintrag, wäre schön.
Profile Image
... hätte ich schon. - Jetzt muß es da nur noch blühen. Bei uns blühen zur Zeit nur jede Menge Sträucher - und die wilden Mirabellenbäume.
[und davon gibts in der Nachbarschaft einige, dank der gefiederten Marillenfreunde ;-)] Aber die stehen leider alle unerreichbar in Gärten :-(
Profile Image
büht hier so einiges.
http://www.bookcrossing.com/---/14479788

leider bekomme ich das Foto nicht ordentlich geladen.
Profile Image
... hängt beziehungsweise hing an einer gerade erblühenden Felsenbirne vor dem japanischen Teehäuschen im Englischen Garten. Dort sieht es noch etwas sehr eingemottet aus und der Teich hat extrem wenig Wasser, aber die Felsenbirne sieht fast so aus, wie die stilisierten Teeblätter und -blüten auf dem Buchcover. Leider war die Wolkenstimmung dramatisch und ich hatte schon Angst, daß das Buch einen ordentlichen Regenguß abbekommen würde. Als ich aber die Szenerie nochmal von etwas weiter weg aufnehmen wollte, sah ich, wie gerade ein paar junge Leute das Buch pflückten. ;-) Wäre schön, wenns jetzt noch einen JE gäbe!
Im Sommer kann man dort übrigens ab und zu einer Teezeremonie beiwohnen.
Profile Image
schnell noch ein Buch für diesen monat freigelassen. Der baum war (glaube ich )eine Pflaume.
http://www.bookcrossing.com/---/14413397?...
Profile Image
Die blühende Magnolie leuchtete weiß aus den anderen noch kahlen Bäumen heraus.
Im Hotel holte ich ein passendes Buch und spazierte zum Park.
Der Baum war gut sichtbar, doch schlecht erreichbar. Ich stieg also zum Schlosspark hinauf um es von der anderen Seite zu versuchen. Das war noch schwieriger, aber am Weg stand ein großer mir unbekannter Baum mit winzigen Blütenknospen. Seine Zweige waren erreichbar und auf dem Foto ist im Hintergrund die Magnolie zu sehen
Das Foto und die BCID kann ich erst zu Hause an meinem PC einfügen
Profile Image
Nächsten Monat könnte ich Probleme bekommen, denn Bienen-bzw.-Schmetterlingswiesen oder Wälder sind hier rar, da muss ich mir was einfallen lassen.
Bäume am Wasser dürfte nich schwer werden. Ich wohne nicht mal fünf Minuten vom Rhein entfernt und auf dem Damm wachsen genug Bäume.
"Straßenbäume" gibt es in der Großstadt auch genug.
Meinen Lieblingsbaum gibt es ja leider nicht mehr, das hatte ich schon erzählt, aber das ist vielleicht ein schöner Anlass, sich mal einen neuen Lieblingsbaum zu suchen.
Profile Image
Mir fällt auf Anhieb keine schöne ein - nur die in
Stangerl-Wald-Plantagen. Aber da kommen eher Wildschweine vorbei als potetielle Leser...
Profile Image
Mir fällt auf Anhieb keine schöne ein - nur die in
Stangerl-Wald-Plantagen. Aber da kommen eher Wildschweine vorbei als potetielle Leser...

da machst einen Ausflug nach Österreich, da gibt es viel zu viele ;-)
Profile Image
wird gleich von mir unter einer Kastanie abgelegt. (Bzw. auf einer Bank daneben.)
Der Baum ist zwar noch klein, weil er neu gepflanzt wurde, aber er blüht noch und ich finde ihn ganz hübsch.
Profile Image
gehört irgendwie für mich zusammen.
http://www.bookcrossing.com/---/14498950
Profile Image
gehört irgendwie für mich zusammen.
http://www.bookcrossing.com/---/14498950

Wow
Profile Image
Direkt vor meiner Tür, ist es nicht zauberhaft?
Profile Image
Direkt vor meiner Tür, ist es nicht zauberhaft?

...allerdings.
Profile Image
... (heute Nacht gabs Frost), hab ich jetzt doch noch einen blühenden Kirschbaum entdeckt. Er steht im Europagarten, wo die Stadt Landshut ihre Partnerstädte und -gemeinden präsentiert (wenn auch nicht besonders einfallsreich).
Der Garten ist am Fuß der Isar-Hangleite ziemlich geschützt gelegen und der Kirschbaum blüht tatsächlich schon. Ich mag diesen Ort, weil er mitten in der Stadt eine versteckte Oase der Ruhe ist. Es gab übrigens schon den Vorschlag, einen ganzen Kirschgarten draus zu machen. Dann wär aber kein Platz mehr für die kriminalisierenden Schafe!
http://www.bookcrossing.com/---/14291154
Fotos folgen, wenn ich das Fon (das schon im Wochenend-Modus ist) dazu bekomme, sie hochzuladen
Profile Image
Das Buch hätte mir auch gefallen. Ich hoffe, die Schafe finden einen freundlichen "Schäfer", der sie bald wieder in die Freiheit lässt.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.