corner corner [Frage] Was habt ihr schon in öffentlichen Bücherschränken gefunden?

Forum | << German - Deutsch | Refresh | Search

corner corner

Sort Options Toggle Stats Options


Profile Image

[Frage] Was habt ihr schon in öffentlichen Bücherschränken gefunden?

Mal abgesehen von Büchern natürlich ;-)

Ich betreue seit März 2015 den hiesigen Bücherschrank bei uns in der Stadt und versuche alle 2-3 Tage dort Ordnung zu schaffen. Immer wieder fallen mir Gegenstände in die Hände, die so gar nichts mit einem Bücherschrank zu tun haben. Das ab und an auch CD's, DVD's Videokassetten und Gesellschaftsspiele darin ihren Platz finden, damit kann ich mich inzwischen anfreunden. Manchmal werden ja auch Sachen einfach vergessen, wie z.B. einen Schnuller, einen Handschuh, eine Spielfigur, etc. Gar nicht gut finde ich den Müll, der auch ab und an drin zu finden ist, eine Dönerbude ist ganz in der Nähe...

Heute allerdings stand eine

-Thermoskanne auf dem Schrank! Da hatte noch jemand mit Edding "sehr gut" drauf geschrieben
- einen Fleischwolf hab ich auch schon im Schrank gefunden (sehr gut - so eine wollte ich schon immer haben)
- ein Kindersitz (der stand allerdings neben dem Schrank)

Jetzt würde mich echt interessieren, welche Dinge ihr schon in euren Schränken gefunden habt. Da bin ich echt gespannt drauf!

Complete Thread

Profile Image
Mal abgesehen von Büchern natürlich ;-)

Ich betreue seit März 2015 den hiesigen Bücherschrank bei uns in der Stadt und versuche alle 2-3 Tage dort Ordnung zu schaffen. Immer wieder fallen mir Gegenstände in die Hände, die so gar nichts mit einem Bücherschrank zu tun haben. Das ab und an auch CD's, DVD's Videokassetten und Gesellschaftsspiele darin ihren Platz finden, damit kann ich mich inzwischen anfreunden. Manchmal werden ja auch Sachen einfach vergessen, wie z.B. einen Schnuller, einen Handschuh, eine Spielfigur, etc. Gar nicht gut finde ich den Müll, der auch ab und an drin zu finden ist, eine Dönerbude ist ganz in der Nähe...

Heute allerdings stand eine

-Thermoskanne auf dem Schrank! Da hatte noch jemand mit Edding "sehr gut" drauf geschrieben
- einen Fleischwolf hab ich auch schon im Schrank gefunden (sehr gut - so eine wollte ich schon immer haben)
- ein Kindersitz (der stand allerdings neben dem Schrank)

Jetzt würde mich echt interessieren, welche Dinge ihr schon in euren Schränken gefunden habt. Da bin ich echt gespannt drauf!
Profile Image
Ansonsten zurzeit jede Menge schrottige Bücher, sogar uralte Bedienungsanleitungen hab ich schon gesehen. Zeitschriften werden auch immer mal wieder reingelegt, was ich noch verstehen kann. Ich würde Zeitschriften aber nur ins Regal tun, wenn sie gut erhalten sind, grade viel Platz im Schrank ist, und ich die Gelegenheit habe, zu beobachten, ob sie mitgenommen werden und sie ggf. selbst wieder entfernen kann. DVDs und CDs in Maßen finde ich auch akzeptabel.

Mich hat es diese Woche in den Finger gejuckt, mal im hiesigen Bücherschrank aufzuräumen. Aber abgesehen davon, dass ich nicht weiß, wohin mit dem Altpapier, lass ich das lieber. Es ist ja das Bücherregal vom Stadtteilverein. Vor einiger Zeit wurde mal in einem Zeitungsartikel angeprangert, dass nachts Bücher aus dem Schrank in die Mülleimer der Umgebung verschwinden. Mir war damals unklar, ob da jemand wirklich randaliert hat oder es einfach gut meinte und Schrott entsorgt hat. Die Auffassung, was noch lesbar ist und was nicht, gehen ja bekanntlich weit auseinander.
Profile Image
Ist mir grade noch eingefallen.
Profile Image
Ein Paket Zucker. Beides habe ich mitgenommen. Spiele gelegentlich.
Leider auch immer wieder alte VHS-Cassetten, Musikkassetten, Werbeblätter, IKEA Kataloge, Apotheken Umschau (Rentnerbravo), Festplatten, Sektenkram, Altpapier.
Profile Image
Ein Paket Zucker. Beides habe ich mitgenommen. Spiele gelegentlich.
Leider auch immer wieder alte VHS-Cassetten, Musikkassetten, Werbeblätter, IKEA Kataloge, Festplatten, Sektenkram, Altpapier.


Da können wir uns ja zusammen tun. Ich bring die Kaffeekanne mit ;-)
Profile Image
Puzzlespiele hab ich auch schon im Schrank gefunden. Und drei Briefmarkenalben.

Irgendjemand legt auch immer wieder die Zeitschrift "Pirsch" rein. Die habe ich bisher immer entsorgt. Allerdings erzählte mir vor kurzem auch jemand, dass er diese Zeitschrift ganz gerne mal für den Schwiegersohn mitnimmt, der wohl selbst auf die Jagd geht.

Vor kurzem hatte ich auch ein Fahrplanbuch. Wenn es wenigstens ein echt altes gewesen wäre. Aber das war vom vorletzten Jahr...
Profile Image
Allerdings hab ich die in der Regel auch dort gesucht. Freue mich immer, wenn ich beide Hobbies verbinden kann. Oft werde ich bei uns in der Gegend erst durch einen neuen Cache auf einen neuen Bücherschrank aufmerksam. Ansonsten ist mir noch nix so Originelles begegnet.
Aufgefallen ist mir nur, dass diese Schränke die Chaostheorie stützen - bei fast jedem Bücherschrank liegen die Bücher kreuz und quer und da muß ich sie dann doch wenigsten ordentlich mit dem Rücken nach vorne hinstellen. Nach Theme nsortieren hab ich mir abgeschminkt, da reicht meine Zeit nicht und meist ist es auf Dauer auch anstrengend die Türen aufzuhalten, besonders im Dunkeln bei Minusgraden.
Profile Image
...Aufgefallen ist mir nur, dass diese Schränke die Chaostheorie stützen - bei fast jedem Bücherschrank liegen die Bücher kreuz und quer und da muß ich sie dann doch wenigsten ordentlich mit dem Rücken nach vorne hinstellen. Nach Theme nsortieren hab ich mir abgeschminkt, da reicht meine Zeit nicht und meist ist es auf Dauer auch anstrengend die Türen aufzuhalten, besonders im Dunkeln bei Minusgraden.


Ja, das mit der Chaostheorie ist mir auch schon aufgefallen. Oft komm ich an den Schrank und sehe mit Schrecken, dass er wieder proppenvoll ist und die Bücher wild drin liegen. Nach 5 Minuten sieht das wieder ganz anders aus. Wie von Wunderhand passt alles wieder ordentlich rein.
Mich würde interessieren, ob die Bücherregale bei den Leuten zu Hause auch so wild gestopft und gestapelt sind.

Nach Themen hatte ich nur einmal sortiert: als ich den Schrank zur Eröffnung bestückt habe. Einzige Ausnahme: die Kinderbücher sind immer im untersten Fach zu finden.
Profile Image
..
Mich würde interessieren, ob die Bücherregale bei den Leuten zu Hause auch so wild gestopft und gestapelt sind.

Nach Themen hatte ich nur einmal sortiert: als ich den Schrank zur Eröffnung bestückt habe. Einzige Ausnahme: die Kinderbücher sind immer im untersten Fach zu finden.

Ja, würde mich auch interessieren. Würde aber wetten, dass es zu Hause ordentlicher ist.
Kinderbücher im unteren Fach - damit die Kleinen drankommen ? Na logisch (Hand-vor-die-Stirn-schlag) da hätte ich als Fitzelchen mal selbst drauf kommen können. Da werde ich in Zukunft mit drauf achten.
Profile Image
..
Mich würde interessieren, ob die Bücherregale bei den Leuten zu Hause auch so wild gestopft und gestapelt sind.

Nach Themen hatte ich nur einmal sortiert: als ich den Schrank zur Eröffnung bestückt habe. Einzige Ausnahme: die Kinderbücher sind immer im untersten Fach zu finden.

Ja, würde mich auch interessieren. Würde aber wetten, dass es zu Hause ordentlicher ist.
Kinderbücher im unteren Fach - damit die Kleinen drankommen ? Na logisch (Hand-vor-die-Stirn-schlag) da hätte ich als Fitzelchen mal selbst drauf kommen können. Da werde ich in Zukunft mit drauf achten.
Profile Image
Die hatte sich den Schrank wohl als Winterquartier ausgesucht. Zumindest saß sie zwischen Schrankwand & -tür. Entweder hat sie bemerkt, dass die Tür zu oft aufgemacht wird oder jemand hat sie hinaus befördert - lange war sie nämlich nicht im Schrank.
Profile Image
Ach, da habe ich eine Zeit lang so einiges gefunden, aber mittlerweile nutze ich die kaum noch, denn A kommen eh kaum ein JE und B ich stelle fast neue Bücher rein und eine Woche später sind nur noch die alten gammeligen drin...

Gefunden habe ich:

Benutze Windeln
Einweggläser
Alter PC Monitor
Tapetenrollen
Kinderwagen ( kaputt, Teile lagen vor dem Schrank und im Schrank )
Ein Karton Wolle mit Stricknadeln ( habe ich mit in die Schule für die Kids genommen )
Puzzle/ Spiele
Bierdosen/Flaschen/ Essensreste
Profile Image
...wenn es irgendwo in der Nähe überhaupt so einen Schrank gäbe! Da würde ich auch ein paar "Zugaben" in Kauf nehmen...
Profile Image
...wenn es irgendwo in der Nähe überhaupt so einen Schrank gäbe! Da würde ich auch ein paar "Zugaben" in Kauf nehmen...


Da es bei uns keinen öffentliche Bücherschrank gab, hab ich das einfach mal unserer Gemeinde vorgeschlagen und nach knapp einem Jahr hatte ich "meinen" Schrank dann auch auf dem Marktplatz. Ist zwar auch eine Verantwortung, weil ich somit immer gucken muss ob alles in Ordnung ist. Aber ich hatte schon so viele positive Rückmeldungen und nette Gespräche, dass ich das gerne in Kauf nehme und alle 2-3 Tage dort vorbei schaue.

Ich finde es auch nicht weiter schlimm, wenn da mal Sachen drin liegen, die eigentlich nicht in einen Bücherschrank gehören (die von mir erwähnte Thermoskanne war einen Tag später auch schon weg).
Schade finde ich es allerdings, wenn der Schrank als Mülleimer genutzt wird. So eine benutzte Windel vergisst man ja nicht einfach mal so...

An Halloween hat auch schon mal jemand ein rohes Ei in ein Regal geworfen. Unglaublich welche Klebekraft Eiweiß hat - da klebten knappe 10 Bücher aneinander.
Und nach Silvester hat auch immer jemand Böller zwischen die Bücher gestopft.

Im Großen und Ganzen hält sich der Vandalismus bei uns wirklich in Grenzen. Toi-Toi-Toi, dass es so bleibt.
Profile Image
Vorallem frage ich mich, was das für Menschen sind. Zum Beispiel, die Windel, dass muss doch die Mutter/ Vater des Kindes gewesen sein, denke mal nicht, dass so ein kleines Kind da ihre Windel reinlegt...dann denke ich mir, ihr Großen solltet als gutes Beispiel voran gehen...naja klappt anscheinend nicht, echt traurig, aber so entwickelt sich leider die Welt...somal der Bücherschrank auf dem Marktplatz steht und dort überall Mülleimer sind...irgendwie merkwürdig das ganze...
Profile Image
Auf Holnis durfte ich wenige Meter vom Mülleimer entfernt die Windeln vom Strand sammeln. Wenn die schon keine rücksicht auf die Natur nehmen, dann könnten sie wenigstens Rücksicht auf andere Menschen nehmen.
Profile Image
Meinst Du da wo Dr, Faust im Glasboot gerufen hast Hol Nis
Profile Image

RE: Hol Nis

https://bibo59.wordpress.com/2010/06/27/strandgut-–-strandschlecht/
Profile Image
https://bibo59.wordpress.com/2010/06/27/strandgut-–-strandschlecht/


Danke,

mir hat die Seite gut gefallen.
Die Idee finde ich Klasse.
Profile Image
Ich habe noch nichts in Herne im Bücherschrank gefunden. Regelmäßig lasse ich da Bücher frei. Auch ist er immer schön aufgeräumt und gut bestückt mit Büchern. Direkt in der Fußgängerzone steht der Schrank
Profile Image
Vor 3 Tagen war ich das letzte Mal am Schrank und sah, ganz ordentlich eingereiht, 4oder 5Stützstrumpfhosen in Gr.52/54. Sicher nicht die gängigste Größe. Wenn die bei meinem nächsten "Besuch" noch da sind, bringe ich sie zur Kleiderkammer. Hässliche Blumenvasen waren auch mal im Angebot, aber das ist natürlich Geschmackssache.
Profile Image

Tassen

Ich muss ganz ehrlich zugeben, dass ich mich als Braunschweiger bei der Organisation und der Durchführung der Uncon total raus gehalten hatte und war dann wenigstens am Sonntag Abend präsent gewesen bei Lesung von Steffen Münzberg und hatte mich dann auch noch für die Aufräumaktion danach zur Verfügung gestellt. So blieben dann eine Menge Bücher übrig und auch noch Tassen, die nicht in ausreichender Zahl vorhanden waren, dass für jeden Beutel eine vorhanden gewesen wäre. Wer wollte, konnte sie mitnehmen und es blieben halt welche übrig, die ich dann mitgernommen hatte. Bei Freilassungen der übrig gebliebenen Bücher in Bücherschränken habe ich dann Tassen auch dort hingestellt. Die waren regelmässig beim nächsten Besuch weg gewesen.
Profile Image
einen Second-Handladen aufmachen, wenn ich dran denke, was alles in der OBCZ-Buchlade , die ich eröffnet habe und betreue, landet. Ich lebe in einer Kleinstadt in Österreich. Die Buchlade war zuerst wirklich nur eine Schreibtischlade mit Büchern gefüllt. Zu einem runden Geburtstag von mir zimmerte meine Tochter einen Schrank. Im letzten Jahr ist dort gelandet: 3 Paar Winterstiefel in verschiedenen Größen, ein Weihnachtsmann aus Keramik, ein Beistelltisch, ein Teppich, ein Poster mit leicht bekleideten Männern, eine Teekanne, verschiedenes Geschirr, ein Bowle Service, Herrenschlittschuhe, Dekogegenstände und vieles mehr. Die Schlittschuhe hat, wie ich zufällig erfahren habe, ein Bekannter mitgenommen und benutzt sie auch. Viele Sachen muss ich entsorgen. Glücklicherweise werden auch sehr viele Bücher gespendet. Ich hoffe, dass es bis zum heurigen fünfjährigen Jubiläum im Sommer 4000 Bücher sind, die released wurden.
http://www.bookcrossing.com/---/702085
Profile Image

Dieses mal

stand eine Glasvase im Schrank.
Profile Image
Aktuell kann ich bei der OBCZ-HolzJunge bei jedem Besuch Playboyhefte aus den 70ern rausnehmen. Die haben noch viel Text und nur wenige Bilder... :D
Alte Zeitschriftenhefte landen dort öfter, ebenso wie Videokassetten.
Profile Image

Heute früh

hatte ich eine Tüte Chips aus dem Schrank geholt. Leider war sie schon angebrochen. Und einen alten, kaputten Schnuller.

Als "Zugabe" hatte ich noch eine große Tasche und einen großen Karton mit Büchern neben dem Schrank, weil dieser mal wieder aus allen Nähten platzt.
Profile Image

Ihhh

Also in unserer Bücher Telefonzelle im Dorf war das schlimmste ein Kondom *Augen zuhalt* das fand ich so eklig! Da fragt man sich was die Leute da drin machen.... Geht garnicht.
Profile Image

RE: Ihhh

Also in unserer Bücher Telefonzelle im Dorf war das schlimmste ein Kondom *Augen zuhalt* das fand ich so eklig! Da fragt man sich was die Leute da drin machen.... Geht garnicht.


Also was die da gemacht haben kann, will ich mir aber nicht vorstellen *grusel*
Profile Image
Teilweise: zum Glück ;). Bisher nur igendwelche lose und zusammengeheftete PC Ausdrucke und VHS Kassetten. Und natürlich viele, viele, viele Uralt-Bücher....
Profile Image
vom Eifelturm in DIN A4-Größe durfte ich diese Woche beim Schrank entdecken.
Profile Image
Das würde ich für das nächste Schrottwichteln aufbewahren.
Profile Image
Das würde ich für das nächste Schrottwichteln aufbewahren.


Ich kann es dir gerne zuschicken ;-)
Profile Image
Nee, lass mal. Ich habe noch eine hässliche Lampe.
Profile Image
Vielleicht passen beide ja zusammen?
Profile Image
Wie wäre die Alternative du hängst das Wackelbild vorne an den Bücherschrank mit dem Text: Nur Bücher drüfen rein. :-) Dann hätte es noch ne Verwendung. :-D
Profile Image
Ich sammle solche Bilder
Profile Image
Schick es an Wichtelmaus mit einem lieben Gruß von mir.
Profile Image
Das hätte ich jetzt früher wissen müssen. Das Bild ist nämlich bereits weg. Ne viertelvolle Flasche Jack Daniels von gestern hätte ich noch im Angebot... Aber die könnte heute auch schon leer sein.
Profile Image

Wackelbild

Ist ja nicht schlimm :-))
Profile Image

RE: Wackelbild

Vor zwei Tagen stand ein selbstgebasteltes Bild mit Pipi Langstrumpf im Bücherschrank. Mal gucken, ob es heute noch da ist...
Profile Image

Langweilig

Unsere Bücherschränke sind dagegen ja richtig langweilig, die sind nämlich immer aufgeräumt und ordentlich.
Die Givebox, bei mir in der Nähe, leider nicht. Die wird häufig dazu mißbraucht, um Müll abzuladen.
Aber es wird auch oft sehr respektlos mit den Spenden umgegangen. Eben war ich dort und eine ältere Dame war beim Aufräumen. Ein Kinderspiel war achtlos hingeworfen worden und die dazugehörigen Karten waren überall verstreut, auch vor der Box. Das finde ich sehr schade.
Neulich lag ein ganzer Schwung Videokasetten darin. Was will man heutzutage damit?!?
Profile Image
Neulich lag ein ganzer Schwung Videokasetten darin. Was will man heutzutage damit?!?

Vielleicht gibt es Leute, die noch einen Videorekorder haben? Das halte ich jetzt nicht für so ausgeschlossen.

Ich hätte auch gerne eine Givebox in meiner Nähe, kann mir aber vorstellen, das dort die unbrauchbaren Sachen überhand nehmen. Da muss sich jemand stetig drum kümmern.
Profile Image
Neulich lag ein ganzer Schwung Videokasetten darin. Was will man heutzutage damit?!?

Vielleicht gibt es Leute, die noch einen Videorekorder haben? Das halte ich jetzt nicht für so ausgeschlossen.

Ich hätte auch gerne eine Givebox in meiner Nähe, kann mir aber vorstellen, das dort die unbrauchbaren Sachen überhand nehmen. Da muss sich jemand stetig drum kümmern.


Die Givebox steht direkt neben einem Fairhouse-Laden und die Mitarbeiter kümmern sich auch um die Box. Allerdings hat der Laden am Wochenende geschlossen und dann nimmt es leider oft Überhand.
Profile Image
Videokasetten hab ich meistens aus Bücherschränken auch immer entsorgt. Lag aber wohl eher daran das es totaler Schrott war und Hülle und inklusive Kassette schon bessere Tage gesehen hat (sprich kaputt). Und gute waren nie wirklich drin. Musik- und Hörspielkassettens ind drin geblieben. Genauso wie Musik-Cds.

DVDs finde ich auch öfters. Die lasse ich dann drin, auch wenn ich stellweise mit dem Inhalt nicht ganz einverstanden bin. Aber das ist letzendlich
Geschmacksache.

Bei verschimmelten Büchern steigt mir dann doch die Kalle hoch, da die Leute denken Keller enträumpeln und in den Schrank stellen sei nicht nur billig für sie, sondern eine Wolltat für andere. Postwenden Mülleimer sag ich da nur. Ansonsten sind die Bücherschränke in meiner Umgebung okay. Zum Glück.

Bei Give-Boxen sieht es da schon anders aus. Leider. :-(

Profile Image
noch mit Kassettendeck

Das könnte man jetzt gut für die ollen Kassetten nehmen, die man doch manchmal in den Bücherschränken findet ;-)
Profile Image
Gestern lag eine dunkelblaue Badehose der Größe 164 im Schrank bzw. in einer Tasse aus Lyon (so einer typischen Touristentasse mit Ansichten).

Das mit der Badehose ist doch schon sehr praktisch, wenn man bedenkt, dass auf dem Platz bei dem Schrank ein Wasserspiel ist, bei dem sich die Kinder bei diesen Temperaturen gerne die Zeit vertreiben ;-)

Vielleicht hätte ich die Sachen mitnehmen sollen, um sie in den Bücherschrank in unserem Schwimmbad zu stellen... Mist - Chance vertan!
Profile Image
Ich habe neulich ein Paar Crocs im Bücherschrank gesehen. Wären auch sehr praktisch fürs Schwimmbad oder ein Wasserspiel. Wenn ich noch mal welche sehe, nehme ich sie mit und bringe sie zu dir in den Bücherschrank. ;-)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.