corner corner Ein Tipp fürs Shelf

Forum | << German - Deutsch | Refresh | Search

corner corner

Sort Options Toggle Stats Options


Profile Image

Ein Tipp fürs Shelf

Da Wyando seine Bücher sehr schön in sein Shelf stellt, habe ich mir daran ein Beispiel genommen und die neuen Sachen werden ebenfalls so nett wie die von ihm.
Wobei, man muss nicht unbedingt alles abtippen, Wy - ich verweise zu Buchdaten auf die Kataloge der DDB.de. Man findet dort zwar keine Buchbeschreibungen, aber die restlichen Daten und kann die elegant ins Shelf übernehmen. So braucht man den Titel nicht selber zu tippen und auch nicht den Verfasser und hat direkt den Verlag, die Seitenzahlen und die ISBN mit dabei. "Kataloge und Datenbanken" heißt der Menüpunkt. Da die DDB de facto seit 1912 alles deutsche Schrifttum sammelt - und das auch über Deutschland im Ausland erschienene - müsste sie auch Daten von "antiquarischen" Büchern haben.
Ad Astra

Complete Thread

Profile Image
Da Wyando seine Bücher sehr schön in sein Shelf stellt, habe ich mir daran ein Beispiel genommen und die neuen Sachen werden ebenfalls so nett wie die von ihm.
Wobei, man muss nicht unbedingt alles abtippen, Wy - ich verweise zu Buchdaten auf die Kataloge der DDB.de. Man findet dort zwar keine Buchbeschreibungen, aber die restlichen Daten und kann die elegant ins Shelf übernehmen. So braucht man den Titel nicht selber zu tippen und auch nicht den Verfasser und hat direkt den Verlag, die Seitenzahlen und die ISBN mit dabei. "Kataloge und Datenbanken" heißt der Menüpunkt. Da die DDB de facto seit 1912 alles deutsche Schrifttum sammelt - und das auch über Deutschland im Ausland erschienene - müsste sie auch Daten von "antiquarischen" Büchern haben.
Ad Astra
Profile Image
*Danke*
Hab mir den Link mal angeguckt - aber die paar Daten habe ich schneller abjetippt als das der Computer sie rausspuckt und ich dann copy&paste mache...
Wirklich Schade das die keine Kurzbeschreibungen haben...
Profile Image
Hm, wenn Du irgendeine willst, kann man das nicht bei Amazon bekommen?
Persönlich finde ich es allerdings viel schöner, wenn man seine eigenen Gedanken dazuschreibt.
Bei TBR-Büchern geht das natürlich nicht.
P.S. Bibliothekare lesen die Bücher (meist) nicht, die sie verwalten :-)
Profile Image
Kommt immer auf das Buch an - bei meiner Rettungsaktion von Bücher die als Geisel in einem dunklen Kellerverlies gehalten wurden, musste ich schon feststellen, dass Amazon sie meist schon drin hat - allerdings ohne Kurzbeschreibung und meist in der Gebraucht-Ecke.
Wenn ich das Buch kenne und gelesen habe, versuchte ich meine Meinung in eigene Worte hinzuzufuegen - fuer Kurzbeschreibungen und so, brauche ich das Rad ja nicht nochmal zu erfinden ;-)
Profile Image
Es mag zwar schöner sein, wenn man seine eigenen Gedanken niederschreibt, aber - vor allem, wenn man viele Bücher registrieren will - ist es natürlich angenehmer, sich u.a. bei amazon zu bedienen.
Profile Image
Ab einer bestimmten Anzahl kann das ganz schön aufhalten, ja. Wenn man denn viele Bücher hat, sollte man wenigstens die Sternchen ankreuzen, finde ich. Damit hat man ja schon eine gewisse Richtschnur.
Ad Astra
Profile Image
Nun ja, die Sternchen ankreuzen geht ja eigentlich nur, wenn du das Buch auch gelesen hast, weil diese ja deine Meinung wiedergeben, oder?
Profile Image
Ja. Okay. Stimmt. Aber wenn man es gelesen hat und keine Zeit für eine ausführliche Angabe hat, dann sollte man die Sternchen vergeben.
Ad Astra
Profile Image
Stimmt - aber sie wissen wenigstens annähernd, was sie einem Benutzer empfehlen können, der "einen spannenden Krimi" sucht. *g*
Natürlich kriegt man die Daten auch bei Amazon. Ich bin halt diese Aufnahmen mit Spatium und so gewohnt...
Ad Astra

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.