corner corner Der unschuldige Mörder. Roman

Medium

Der unschuldige Mörder. Roman
by Darja Donzowa, Judith Elze | Mystery & Thrillers
Registered by Haltestelle of Groß-Umstadt, Hessen Germany on 6/4/2006
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by akkolady): reserved


12 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Haltestelle from Groß-Umstadt, Hessen Germany on Sunday, June 04, 2006

9 out of 10

Wie soll man die Unschuld eines Menschen beweisen, wenn alle Indizien gegen ihn sprechen? Daschas Exmann hat ein falsches Alibi für die Tatzeit angegeben. Er wurde mit blutverschmierter Kleidung am Tatort gesehen, und er ist völlig verstört. Ein Fall für Dascha Wassiljewa, die nicht glauben kann, dass ihr Exmann ein Mörder ist. Ziemlich schnell muss sie erkennen, dass der Mörder, wer immer er auch ist, sich nicht davor scheut, wieder und wieder zuzuschlagen. Ausgezeichnet mit dem Russischen Krimipreis.

Laut krimicouch.de ist dies der zweite Teil der Serie um Dascha. Auch diesmal begibt sie sich in unmögliche Situationen, die Familie treibt sie mal wieder in den Wahnsinn und sie kommt mit der Eier-Mafia in Kontakt. Laßt Euch einfach überraschen, wer die anderen Krimis kennt wird von diesem nicht enttäuscht!

Als Ring unterwegs zu:
1. Quilterin100
2. calisson
3. Razfaz
4. Piggeldy
5. Dani75
6. oraetlabora
7. sunshine72
8. JimYounger
9. cat-i
10. roskilde
11. akkolady 


Journal Entry 2 by Haltestelle from Groß-Umstadt, Hessen Germany on Tuesday, June 20, 2006

This book has not been rated.

Das Buch ist unterwegs zu Quilterin100 


Journal Entry 3 by Quilterin100 from -- Irgendwo in Niedersachsen --, Niedersachsen Germany on Tuesday, June 20, 2006

This book has not been rated.

Das Buch ist gut angekommen und ich freue mich schon aufs Lesen!
Danke fürs Schicken! 


Journal Entry 4 by Quilterin100 from -- Irgendwo in Niedersachsen --, Niedersachsen Germany on Wednesday, June 28, 2006

This book has not been rated.

Schön wars und auch gar nicht störend, dass ich schon ein anderes, später spielendes vorher gelesen habe. Danke schön für den Ring! 


Journal Entry 5 by wingcalissonwing from Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Saturday, July 01, 2006

8 out of 10

kam heute mit der Post, danke!

Schöner Krimi, danke für den Ring!
Wie bei den anderen Krimis um die Hobby-Ermittlerin Dascha sind es wieder die verrückten Charaktere und das Umfeld der Heldin, die den besoderen Reiz ausmachen.

auf dem Weg zu RazFaz 


Journal Entry 6 by wingRazFazwing from Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, July 11, 2006

7 out of 10

Das buch ist gut bei mir angekommen und darf sich freuen demnächst von mir gelesen zu werden. *freu*
Update: Schön war's, einen nachmittag mit der neugierigen Dascha und ihren skurillen bekannten zu verbringen. Und lustig war's auch. 


Journal Entry 7 by wingRazFazwing at mailing to a fellow bookcrosser in Bookring, A Bookring -- Controlled Releases on Wednesday, July 19, 2006

This book has not been rated.

Released 11 yrs ago (7/20/2006 UTC) at mailing to a fellow bookcrosser in Bookring, A Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Darf sich auf die reise zu Piggeldy machen! Vielen dank für den ring ! 


Journal Entry 8 by Piggeldy from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Sunday, July 23, 2006

6 out of 10

Das Buch ist gut bei mir angekommen! Es wird wohl ein bisschen dauern, auch wenn ich auf mein drittes Buch von Frau Donzowa sehr gespannt bin.

Noch eine Frage an Haltestelle: kannst du evtl. Dani75 auf der Liste um einen Platz nach oben rücken lassen? Dann kann ich es ihr bei einem MeetUp direkt geben. Danke!

(wird voraussichtlich Urlaubslektüre ;-))

Nachtrag, 10. September: Das ist ja nun nicht der erste Krimi von der Donzowa, den ich lese, aber dieses Mal war mir die Kriminalgeschichte eindeutig zu flach und vorhersehbar! Die familiären Ereignisse sind aber genauso skurril und übertrieben, wie ich es gewohnt war - für den Krimi 5 Sterne, für gute Unterhaltung aber 8 Sterne!

Ich hoffe, Dani kommt übermorgen zum Stuttgarter MeetUp (muss gleich mal Forum lesen *lechz*). 


Journal Entry 9 by Dani75 from Rudersberg, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, September 13, 2006

This book has not been rated.

War gestern schon ganz gespannt, welches Buch ich denn von piggeldy überreicht bekomme. Mit diesem hatte ich noch gar nicht gerechnet - aber ich freu mich natürlich! Bin schon neugierig auf diesen Krimi. 


Journal Entry 10 by wingoraetlaborawing from Netzschkau, Sachsen Germany on Saturday, October 14, 2006

9 out of 10

Das Buch war heute in der Post - vielen Dank für´s Schicken! Später mehr...

22.12.06:
Jetzt habe ich doch tatsächlich das Buch weitergeschickt, ohne vorher meine Meinung kundzutun...also, ich fand es wieder sehr spannend! Der Alltag der Protagonisten ist sicher nicht repräsentativ für das russische Volk, aber das Buch bringt spannende Unterhaltung und irgendwie ist mir die Familie der Hauptperson doch recht sympatisch.
 


Journal Entry 11 by Sunshine72 from Schwelm, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, December 22, 2006

This book has not been rated.

Buch lag heute in der Post.
Wird sich etwas gedulden müssen. 


Journal Entry 12 by Sunshine72 from Schwelm, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, January 13, 2007

8 out of 10

Hhhm irgendwie bin ich doch nicht so in Krimistimmung momentan.
Das beste am Buch war die skurile Familie.
Das Buch reist schon weiter... 


Journal Entry 13 by Sunshine72 at per Post in ***, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases on Monday, January 15, 2007

This book has not been rated.

Released 11 yrs ago (1/15/2007 UTC) at per Post in ***, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

 


Journal Entry 14 by Borschtsch from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, January 20, 2007

7 out of 10

Der unschuldige Mörder ist seit gestern bei mir :). Vielen lieben Dank fürs Schicken :)

Update 18.02.07: Die Geschichte war sehr durchsichtig, aber der Roman hat mir trotzdem gefallen. Nach cat-is Adresse habe ich schon gefragt, sobald ich sie habe, reist das Buch weiter. 


Journal Entry 15 by cat-i from Velbert, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, February 26, 2007

This book has not been rated.

Sodele, heute mit einem anderen Ring aus dem Briefkasten gefischt. Sah zwar sehr brutal aus, wie der Postschlächter das arme Buch behandelt hat, aber es ist ohne Schäden durchgekommen! Oh Wunder, oh Wunder.
Aber was ein Glück, dass ich die Letzte in der Reihe bin, dann kann ich das andere, dickere Buch zuerst lesen ohne mich zu hetzen.
 


Journal Entry 16 by cat-i from Velbert, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, March 23, 2007

2 out of 10

Hmm, da bin ich wohl die erste, der das buch mal so gar nicht gefallen hat. Die Hauptdarstellerin war mir sowas von unsympathisch, ihr Geprotze mit der ganzen Kohle, die sie sich scheinbar schwer verdient hat, ist mir mitunter am meisten auf den Wecker gegangen. Ok, über ihre Familie [ausser Schwiegermutter Nr. 561 (die Mutter des "unschuldigen Mörders)] kann man nicht viel fieses sagen, aber leider hat der Großteil des Buches ja von der Hauptdarstellerin gehandelt. Nee, also einen zweiten Teil dieser Krimireihe (der ja eigentlich fast nur noch Nebensache war) muss ich mir garantiert nicht geben. Trotzdem Danke schön für's mitlesen lassen! Kann nun wieder zurück zu seinem Besitzer Haltestelle 


Journal Entry 17 by roskilde from Kappeln, Schleswig-Holstein Germany on Saturday, June 02, 2007

8 out of 10

Heute angekommen, danke fürs schicken

15.6. Hat mir sehr gefallen, witzig geschrieben.

Ist schon zum nächsten Leser unterwegs 


Journal Entry 18 by akkolady from Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, July 12, 2007

This book has not been rated.

Das Buch kam während meines Urlaubs an und ist jetzt auf meinem MTBR gelandet.
 


Journal Entry 19 by akkolady from Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, August 22, 2007

This book has not been rated.

Hei, das war mal was richtig amüsantes für zwischendurch. Ich musste beim Lesen mehrmals laut lachen, vor allem über diese total skurrile Familie, oder wenn sich der Milizoberst und der Mafiaboss die Klinke in die Hand geben oder bei einem gepflegten Gläschen diskutieren,... Also, der Humor war definitiv meiner!

Aber auch die Krimi-Geschichte hat mir gut gefallen, zumal ja viele Hinweise so zwischen den Zeilen durchkamen und man doch gut mitraten konnte.


=====

Am 20.09.2007 hat sich das Buch auf die Heimreise gemacht.
 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.